Darf ich das Auto transportieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich bezweifle das dein astra das ziehen darf,schätz mal im höchstfall 1500kg.weiter unten fragst du ob es egal 1 oder 2 achsig,im prinzip ja nur musst wegen der traglast bedenken das mit einer achse meist bei 1500kg schluss ist.noch besser ist einen fahrlehrer fragen,ab heuer gelten wieder neue regeln,da könnte es sein das du auto plus hänger bei nicht mehr wie 3,5 ton das ziehen darfst aber nicht mit dem astra

Hallole zusammen Ein Astra G soll 2,26 to ziehen dürfen?? da Stimmt was nicht denn ich darf mit meinem Mercedes T Modell mit 2340 Kg leergewicht gerade mal 2,1 tonnen Anhängelast bewegen und meiner ist einer der wagen mit dr höcjhsten anhängelast die freigegeeben sind.. und ich fahre seit über 20 Jahren Hänger habe sogar dem großen LKW Schein.. da brauchst Du einen SUV oder Pikup den die gehen bis zu 3 Tonnen Anhängelasten.

Fahrtezeugtransporthänger auch die billigen haben ein Gewicht von über 500 kg. meiner sogar 600 Kg leer. ich hab da so meine bedenken denn du darfst darfst soweit ich das sehe mit dem reinen B Schein das nicht fahren.. Wende Dich an Deine Zulassungsstelle oder Polizeidienststelle denn da mußt du was falsch gelesen haben. Dann währe die Änderung der Führerscheinklassen ja völlig umsonst gewesen. Sorry aber ich kanns nicht glauben aber auch ich mache fehler würde mich intressieren was dabei rauskommt. Joachim

Hallo nochmal, das Zugfahrzeug ist ein BMW 530XI, der darf die 2260kg ziehen. Der Astra soll transportiert werden.

Die Frage wäre jetzt, wie sich das Gesamtgewicht (Tatsächliches Komplett Gewicht oder irgendwas anderes?)berechnet und ob Auflagen bezüglich des Typs vom Anhänger vorhanden sind.

Hoffe das hilft.

Fahrlehrer hab ich angerufen, aber bei dem habe ich das Gefühl das er nen Führerschein verkaufen will ;)

0

Hallo nochmal, das Zugfahrzeug ist ein BMW 530XI, der darf die 2260kg ziehen. Der Astra soll transportiert werden.

Die Frage wäre jetzt, wie sich das Gesamtgewicht (Tatsächliches Komplett Gewicht oder irgendwas anderes?)berechnet und ob Auflagen bezüglich des Typs vom Anhänger vorhanden sind.

Hoffe das hilft.

Fahrlehrer hab ich angerufen, aber bei dem habe ich das Gefühl das er nen Führerschein verkaufen will ;)

Also wenn die summe der (Achtung:) zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger über 3500kg liegen, darfst Du den Transport mit Führerscheinklasse B nicht erledigen. Das tatsächliche Gewicht spielt hierbei keine Rolle (sofern es niedriger wäre)!

Was Du jedoch machen kannst, ist einen Autotransporter auf Sprinter-Basis zu mieten. Diese Kleinlaster bis 3500kg zulässiges Gesamtgewicht darfst Du ja fahren! Außerdem haben diese im Schnitt eine Nutzlast von 1500kg. Das würde in Deinem Fall also auf jeden Fall passen.

Autotransporter 3500kg - (Auto, Führerschein, KFZ)

Das Gesamtgewicht des Hängers und des darauf transportierten Autos dürfen 2260kg nicht überschreiten - denke da ist alles im grünen Bereich!

beim hänger schon,aber nicht mit astra,der hat die anhängelast nicht

0

normalerweise darfst du 3,5 to nicht überschreiten, also dein Zugfahrzeug plus Anhängelast,

bei dir sind es 1730 + 1260 = 2990 kg was der Anhänger wiegt weiß ich nicht, aber ich denke nicht dass er mehr als 500 kg hat, somit dürftest du damit fahren

Bedeuten die 3,5t dass die Summe aller Teile (Zugfahrzeug,Fahrzeug auf dem Hänger und der Hänger) zusammen maximal wiegen dürfen? Oder darf das ZULÄSSIGE Maximal Gewicht des Hängers + Zugfahrzeug die 3,5t nicht überschreiten? Welchen Hängertyp darf ich denn dann wählen? Hab gehört da gibts Unterschiede zwischen 1 Achsig und 2 Achsig, also welchen darf ich. Ist die Zuglänge auch begrenzt? Sorry dass ich so blöd frage :(

Danke und Gruß

0
@mattes2003

das komplette Gewicht deines Zuges also Auto Anhänger und last darf nicht mehr als 3,5 to wiegen.

0
@TinaHausten

Dh. wenn Auto+mein Körpergewicht + Anhänger + Zugfahrzeug unterhalb von 3,5t liegen darf ich egal was ziehen? Hab ich das richtig verstanden? Bedeutet das dass wenn der Anhänger zb. mit max. 2,5t (theoretisch)beladbar wäre ich diesen auch nutzen darf, also wenn ich nur die erwähnten 1260kg "draufstelle"?

Danke und Gruß

0

Was möchtest Du wissen?