Darf ich bei Gewitter Tablet und Fernseher anlassen?

7 Antworten

Wenn das Gewitter nicht allzu heftig ist, und sich womöglich auch noch
direkt über dem Ort befindet, würde ich zunächst einmal die Geräte
ohne Bedenken in Betrieb lassen.


Erst wenn der Zeitraum zwischen Blitz und Donner weniger als etwa 10 Sekunden beträgt, würde ich aber die Geräte abschalten, und auch die
Netzstecker ziehen. Das Gewitter ist dann so nahe, dass die nächsten
Blitze in der Nähe einschlagen können, und gerade sensible
elektronische Geräte können dann leicht Schaden nehmen..



Nachdem bei uns im vorherigen Haus zwei Mal der Blitz eingeschlagen ist (bzw. direkt daneben), stecke ich bei heftigem Gewitter den Fernseher aus. Bei einem (indirekten) Blitzschlag kann eine Überspannung in den Stromleitungen entstehen, bei uns waren damals Fernseher und Modem hin. Solange dein Tablet nicht am Kabel hängt, kann damit aber nix passieren.

Verbieten wird und kann dir das, außer deinen Eltern, keiner. ;)

Aber: wenn ein Gewitter im Anzug ist, solltest du schon sämtliche Netzstecker (für Laien: Stromkabel^^) aller elektronischen Geräte aus der Steckdose ziehen, inkl. aller anderen Verbindungen die von Außen kommen, wie Telefon/DSL, LAN, Antenne (auch bei Kabel-TV), etc.

Denn selbst wenn ein Blitz noch in mehreren 100 Metern Entfernung einschlägt, kann die daraus resultierende Überspannnung u. U. sämtliche Geräte himmeln.

http://www.vde.com/de/Ausschuesse/Blitzschutz/vorblitzenschuetzen/Seiten/inGebaeuden.aspx

Nur, wenn ein Grob-, Mittel und Feinüberspannungsschutz in der E-Installation fest verbaut wurde, könntest du diese Geräte auch während einem Gewitter betreiben. Allerdings ist auch dieser Schutz nicht zu 100 % gewährleistet - und sowieso in den wenigsten Häusern vorhanden.

Ein Blitzableiter am Haus alleine (über den ebenfalls die wenigsten Häuser verfügen) schützt nicht vor Überspannungsschäden an Geräten im Haus!

Mit dem Tablet kannste auch während dem Gewitter arbeiten - sofern es nicht am Ladegerät hängt und auch nicht über LAN oder auch W-LAN  am eigenen Router hängt - denn letzterer kann ja auch bei Einschlag abrauchen. :D

Was möchtest Du wissen?