Darf ich als 14-jähriger eine 100€ PSC kaufen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem sogenannten Taschengeldparagraphen darfst du Einkäufe tätigen mit Geld dass deine Eltern dir zur freien Verfügung gestellt haben oder dir eigens zu diesem Zweck überlassen haben. Eine Obergrenze setzt das Gesetz nicht, somit ist es theoretisch möglich auch etwas für eine sehr große Summe zu kaufen. Einen Haken hat die Sache aber, kaufst du etwas mit Geld, welches dir deine Eltern nicht zur freien Verfügung überlassen haben, der Betrag spielt da keine Rolle, es kann auch um 5 € gehen, dann ist der Vertrag "schwebend unwirksam" und deine Eltern können den Kauf rückgängig machen. Da nun niemand verpflichtet ist, dir etwas zu verkaufen, so kann ein Verkäufer nein sagen wenn er den Verdacht hat, dass es sich nicht um Taschengeld handelt und der Vater eine halbe Stunde später das Geld zurück verlangt. Bei 100 € könnte das durchaus passieren, du bist also auf der sicheren Seite wenn Mama oder Papa mitkommen würde.

10

Ok, danke :)

0

Probieren! Denke das es eine Summe ist, die man von seinem Taschengeld bezahlen kann und somit völlig i. O. Vor allem, wenn du es auf 2x 50€ verteilst.

Ja klar darfst du .. als ich letztes Jahr gewisse minecraft server entdeckt hatte hab ich sie mir auch an ner tanke geholt .. falls sie dir keine verkaufen versuchs einfach mal bei penny usw da gibts zwar nur 10 euro karten aber dann holste dir einfach 10 davon ^^ viel glueck

mfg bloeblie

Was möchtest Du wissen?