Darf eine Polizistin einem Mann zwischen die Beine fassen?

10 Antworten

Grundsätzlich dürfen Personen nur von gleichgeschlechtlichen durchsucht werden. Bei Gefahr für Leib oder Leben, z.B. Wenn Hinweise auf eine Waffe bestehen! gilt dieser Grundsatz nicht.

Genauso wie ein männlicher Polizist einer Frau nicht zwischen die Beine fassen darf, darf auch eine weibliche Polizistin keinem Mann zwischen die Beine fassen. 

Bei der Körperkontrolle? Nur in Ausnahmesituationen wenn Männliche Kollegen nicht dabei sind und es auch keine möglichkeit gibt diese nachzuordern.

27

Dann muss bei LaPo oder BuPo angefordert werden....sonst nur falls es sich um eine Gefahr für Leib und Leben habdelt...

0

Was möchtest Du wissen?