Darf eine Hündin von 8 Jahren einmal gedeckt werden?

9 Antworten

Weder ein mal noch fünf mal.

Ich nehme an, daß sie noch nie einen Wurf hatte. Das ist ein Hinderungsgrund und deine offensichtliche Ahnungslosigkeit wäre auch ein Rsikofaktor für die Trächtigkeit der Hündin, in dem und in jedem Alter.

Offensichtlich geht es um Vermehrung und nicht um Zucht.

Warum noch mehr Mischlingswelpen in die Welt setzen. Die Tierheime quellen über vor überflüssigen und nicht mehr gewollten Welpen und auch erwachsenen Hunden.

Also, sei ein Freund deiner Hündin und laß es.

Wieso nicht? Es gibt auch 60 jährige die noch Kinder bekommen. Wenn du dich genug auskennst und dein Hund gesund ist (keine Hüftprobleme, Gebissfehlstellung oder sonstiges) dürfe es kein Problem sein. Jedoch würde ich sagen bei Rassen die nur 8 oder 9 Jahre werden ist es zu alt, hat man einen Hund der einer Rasse die 15+ werden kann ist absolut nichts dagegen einzuwenden solange man auf die Gesundheit achtet. Z.B. keine Merle Merle verpaarung. Blaufarben sind auch nicht empfehlenswert. 

Ich weiß nicht welche Rasse du hast, kann dir in die Richtung daher auch keine weiteren Tipps geben.

Ich weiß nur, das ein enormer Aufwand ist einen Wurf zu machen und auch enorme Kosten, ob du das willst ist aber deine Sache!

Hallo,

Stellt stellt diese Frage an euren Verein.

Meines Wissens nach ist eine Hündin mit acht Jahren schon zu alt für einen Wurf (den ersten Wurf).

Liebe Grüße

läufige Hündin 'aus Versehen' beim Freilauf von Rüden gedeckt

Wer ist "schuld" - der Besitzter der Hündin, weil er nicht richtig auf die Hündin aufgepasst hat, oder der Besitzer des Rüden? Kann der Besitzer der Hündin Schadensersazt oder sowas verlangen?

...zur Frage

Hundezüchter, wie oft darf eine Hündin gedeckt werden

Hallo ich habe mal die Frage: Wie oft darf eine Hündin gedeckt werden. Wir haben vor 3 Jahren einen kleinen Rüden bei einem Züchter gekauft und die Mutter ist jedes Jahr wieder trächtig. Ich kann zwar verstehen, das das ordentlich Geld bringt, aber ist das nicht ein wenig zu oft?

...zur Frage

Hündin wärend Trächtigkeit röntgen lassen?

Hallo es gibt ja genügen unfälle wo eine hündin gedeckt wird und man es nicht mitbekommt oder man einfach nicht aufpasst , mich würde interessieren ob man eine Hündin auch wärend dessen sie trächtig ist röntgen darf um zu schauen ob sie HD hat bei großen Hunden kommt es ja öfters mal vor. Was wäre wenn eine trächtige Hündin sich was gebrochen hat und sie geröntgt werden muss ?

...zur Frage

Wurde meine Hündin gedeckt?

Hallo, folgendes Problem, meine Hündin ist ca. 7-8 Monate alt, ihr erstes Mal läufig und hat noch ca 2-4 Tage vor sich, heute hat sich ein Rüde auf sie gestürzt und (ich denke so fern ich es sehen konnte) sie bestiegen, es kam zu keinem einharken oder hängen, da ich innerhalb einer halben sekunde / eine sekunde dazwischen gegangen bin, ich bin mir nicht sicher ob er in ihr war, kann meine Hündin gedeckt worden sein? Laut besitzer ist der Hund angeblich 5 Monate gewesen.

...zur Frage

wann darf eine Hündin wieder gedeckt werden?

die Hündin von eine Freundin hatte am 15.11.2010 Welpen gekriegt jetzt hat sie wieder ihre Blutung ist es ok wenn sie wieder gedeckt wird oder kann da was passieren mit der Hündin? Danke im voraus=)

...zur Frage

Hündin nach dem Deckakt belasten?

Huhu,

und zwar wurde meine Hündin von einem Rüden gedeckt. Vorab erstmal ja die Hunde sind auf Erbkrankheiten etc. getestet worden und alles ist im guten Bereich. Ich habe mich natürlich auch über alles informiert und der Besitzer des Rüden ist Züchter der ebenfalls die Erfahrung mitbringt. Dennoch wollte ich fragen, wie ihr das sieht. Ob man die Hündin nach dem Deckakt belasten sollte z.B mit der Hündin im Park Ball spielen oder sowas. Der Züchter hat zwar gesagt das sie ab dem Deckakt nicht mehr belastet werden darf aber sie ist so wild das sie immer unbedingt spielen und ihren Auslauf kriegen möchte. Habt ihr da Tipps für mich sie davon abzulenken im Park spielen zu gehen? [Unnötige Kommentare die mir nicht weiterhelfen werden von mir nicht beachtet!]

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?