darf ein vermieter mir vorschreiben wie sauber meine wohnung zu sein hat

15 Antworten

Nein, solange Du kein Messie bist und die Wohnung Schaden nimmt, oder die Nachbarn unter Geruchsbelästigung leiden, geht das niemanden etwas an.

Ohne Voranmeldung darf er natürlich garnicht in deine Wohnung. Grundsätzlich aber ist es sicherlich verständlich, dass er drauf achten will, dass die Wohnung nicht verkommt, evtl zur Wohnung gehörende Teppiche nicht versaut werden etc pp

Er darf nicht ohne Voranmeldung in deine Wohnung. Er darf auch keinen Schlüssel zu deiner Wohnung einbehalten und ohne dein Wissen bzw deine Zustimmung die Wohnung betreten. Hat er noch einen Schlüssel kannst du diesen, schriftlich, heraus geben lassen. Und was die ,,Sauberkeit,, deiner Wohnung angeht, geht ihn das nur soviel was an, wenn es z.Bsp. nach Kot aus deiner Wohnung duftet.

hm mein Vermieter kam letztens mal auch ohne Vorankündigung, weil das wußte ich ja nicht, hatte zwar auch nicht aufgeräumt, aber er muss es halt hinnehmen, weil das Essen ja noch nicht weggeräumt war. Also hätte ihn gar nicht reinlassen brauchen?

0
@Bauzer04

Nein hättest du nicht. Mein Vermieter stand auch mal ohne Vorwarnung bei mir vor der Tür, mit einem Handwerker, da hab ich ihn ausnahmsweise reingelassen.

0

Zweitwohnsitzsteuer bei teilweiser Untervermietung?

Die Tante zieht in ihr neues Haus und behält ihre Wohnung in Berlin. Sie vermietet zwei Zimmer der drei-Zimmer-Wohnung an die Nichte mit Zustimmung des Vermieter.

Berechnet sich die Zweitwohnsitzsteuer für die Tante nun aus der Gesamtkaltmiete der Wohnung oder aus der anteiligen Miete für das eine Zimmer?

...zur Frage

Vermieter kommt in die WG-Wohnung ohne Erlaubnis?

Hallo,

habe folgende Frage: Darf ein Vermieter von WG-Zimmern die Wohnung in der sich die befinden ohne Erlaubnis betreten? Es werden die Gemeinschaftsräume wie WC, Flur und Küche mit einem eigenem Schlüsse betretten. Es ist eine 3 Zimmer Wohnung wo jedes Zimmer separat ist und abgeschlossen werden kann. Die privaten Zimmer werden vom Vermieter bisher nicht betreten. Der Vermieter wohnt natürlich nicht selbst mit in der Wohnung...

Danke im Voraus für hilfreiche antworten.

...zur Frage

Wie sauber MUSS eine Wohnung sein? Mietrecht

So, mal kurz zu meiner Situation.

- kleine 1-Zimmer-Wohung

- es steht kein Müll rum, kein dreckiges Geschirr oder sonstiges

- die Wohnung ist gefegt und aufgeräumt

- es stinkt nicht, keine Insekten oder Ähnliches

- Küche und Bad ist sauber

Einziges "Problem" ist, das ich mal wieder wischen könnte und auf dem Fußboden ein wenig Staub rumfliegt. Mich stört es nicht, und es Mindert auch nicht den Wert der Immobilie.

Mein Vermieter ist nun der Meinung, das ich mehr saubermachen müsste, kann er mir sowas vorschreiben? Ist das nicht mein Problem, wenn ich im "Staub" lebe? Ich mach ja nix kaputt dabei, es sei denn, das Fußböden unter Staub einbrechen...sorry für den Sarkasmus, aber der Vermieter nervt.

Er möchte mit mir darüber reden und ich möchte schon Fakten vortragen und nicht mein eigenes Halbwissen. Wie sieht die Rechtslage aus? Hat er Recht oder habe ich Recht? Langfristig werde ich mich wohl von der Wohnung trennen (habe auch noch andere Probleme mit dem Vermieter, wahrscheinlich geht er ohne mein Wissen in meine Wohnung, und auch ansonsten steht er starrend vor meinem Stubenfenster, wenn ich gerade fernsehe, komme mir vor wie im Zoo), das nützt aber kurzfristig nichts.

...zur Frage

Kann mein Vermieter Sachen geltend machen, die nicht im Mietvertrag stehen?

Seit März 2014 wohne ich in einer möbliertrn 1-Zimmer Wohnung. Der Mietvertrag, den ich unterzeichnete, beinhaltet zusammenfassend nur, dass die Wohnung an mich vermietet wird, wie hoch die Miete ist, auf welches Konto diese zu überweisen ist, welche Räume vermietet werden, wie groß die Wohnfläche ist , welche Möbel zur Wohnung gehören und der Beginn des Mietverhältnisses. Ein Einzugsprotokoll (wenn das so heißt?) gab es nicht. Das Haus ist ein Ein-Familien-Haus in welchem einzelne Zimmer Vermietet werden. Nun zu meiner Frage: Darf der Vermieter anhand dieser Punkte im vertrag mir zb vorschreiben, wie ich meine Wohnung zu pflegen habe? Darf er einen Zweitschlüssel zu meiner Wohnung besitzen bzw diese ohne Voranmeldung und/oder ohne mein Einverständnis betreten? Hat er ein Recht darauf, dass ich ihn empfange, wenn er anklopft und ich mich zu diesem Zeitpunkt in meiner Wohnung befinde? Darf er mir verbieten Haustiere anzuschaffen wenn im Mietvertrag nichts darüber steht?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Wann kann ich mit der Kautionsrückzahlung rechnen?

Hallo,

mein Mietverhältnis endete zum 30.11.2017 entgültig mit der Übergabe der Wohnung an den Vermieter. Hierbei wurde die Wohnung Zimmer für Zimmer gemeinsam überprüft und sämtliche Zählerstände notiert.

Im Anschluss bestätigte mir der Vermieter die absolute Mängel- und Schadenfreiheit der Wohnung schriftlich per Wohnungsübergabeformular. Textbestandteil in diesem Formular war unter anderem der Satz:

"Die Kautionsleistung ist bis zum 31.12.2017 auf das angegebene Bankkonto zu überweisen."

Dies unterschrieb der Vermieter und verlangte selbst keine weitere Ausfertigung des Übergabeprotokolles.

Könnte ich nun tatsächlich bis zum Jahresschluss mit der Rückzahlung rechnen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?