Darf ein Religionslehrer zum Beten zwingen?

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn du gehört hast, dass ein Religionslehrer die Schüler deiner Parallelklasse zum Beten zwingt ... so muss das noch lange nicht den Tatsachen entsprechen.

Und ... an einer "normalen" Schule wird es kaum möglich sein, dass ein Lehrer Zwang in dieser Hinsicht ausüben kann. Wie sollte das auch - abgesehen davon, dass er sich damit gegen mehrere Gesetze vergehen sollte - möglich sein? Wie könnte jemand gezwungen werden, ein Gebet zu sprechen?

Die Zeiten der Inquisition sind seit einigen Jahrhunderten vorbei ... und ... in unserem Säkularstaat gibt es keinerlei legale Möglichkeiten, Menschen zum Beten zu zwingen.

Das Einzige, worauf ein Religionslehrer bestehen kann (bestehen wohlgemerkt ... ohne jede unerlaubte Zwangsausübung) dass ist Respekt der nicht betenden Schüler den gläubigen und betenden Schülern gegenüber.

Das aber dürfte für dich ohnehin nicht das geringste Problem darstellen, denn wenn du - wie du selbst sagst - Ehrfurcht und Respekt von Religionen hast, dann würde du auch niemanden, der betet deswegen verspotten oder ähnliches.

Also ... mach dir keine Gedanken ... falls du - auch wenn du Atheist bist - am Religionsunterricht teilnimmst, wird von dir niemals ein Lehrer verlangen (dürfen) dass du Gebete sprichst oder ähnliches.

Der Versuch ist nicht strafbar .Aber der Lehrer hat echt einen an der Waffel. was will er denn tun wenn dein Bekannter oder wer auch immer nicht betet ? Also nur nicht aus der Ruhe bringen lassen entweder (um Frieden zu haben ) so tun als ob,oder bewusst lassen -was sich natürlich dann an der Note bemerkbar machen kann, aber dass muss der Lehrer ja auch begründen ..... bange machen ist (zumindest heute) nicht mehr.

Der Lehrer kann z.B. verlangen, dass ihr euch ordentlich hinsetzt und die Hände faltet oder so! Dass jeder dass Gebet mitspricht, kann man natürlich nicht erzwingen! Der Kedira und der Özil singen ja auch immer die Nationalhymne nicht mit! Aber sie stellen sich wenigstens ordentlich mit in die Reihe!

Wie bitte? Der Lehrer kann verlangen, daß jemand die Hände faltet???

0
@earnest

Ich habe geschrieben "oder so"! Es geht auch, dass man sie auf den Tisch legt etc.! Religionsunterricht ist auch eine religiöse Veranstaltung! Es ist ja kirchlicher Unterricht, keine "Konfessionskunde"!

0
@HugoGuth

Um ehrlich zu sein haben "religiöse Veranstaltungen" in der Schule wenig verloren. Die Lehrer können ja nicht wissen wer an was glaubt.

0
@Cockbert

Das Thema wird immer wieder diskutiert! Die Kirchen haben aber aufgrund der geltenden Konkordate das Recht, konfessionellen Religionsunterricht in der Schule zu erteilen!

0

was bedeutet "carein" - ablasshandel

wir nehmen im religionsunterricht grade die reformation durch und den ablasshandel. unser lehrer hat uns dazu einen text mitgebracht von carl tetzel und da ist von zehntausend und neunhundert "carein" die rede. unser religionslehrer weiß auch nicht was "carein" bedeutet und er hat gesagt, dass der, der das herausfindet eine eins bekommt.

danke für eure antworten ;D

...zur Frage

-Hin und hergerissen wegen Leben - Hilfe durch Glaube?

Hallo Ich (m,20) weiß momentan einfach nicht weiter und bin hin und hergerissen. Ich habe vor 2 Jahren Abi gemacht und dann erst mal ein FSJ gemacht und anschließend gejobbt und mich persönlich weiterentwickelt. Ich wollte immer etwas machen, wo ich den Menschen helfen kann. Da mich die Medizin immer interessiert hat, wollte ich dies dann auch studieren, wurde aber nicht angenommen. In meinem Leben gibt es auch eine zweite Leidenschaft und das ist die Filmwelt. Ich liebe es, dass man dadurch Menschen inspirieren, unterstützen,helfen, ... kann. Ich liebe das einfach. Nun frage ich mich was ich machen soll? Ich will unbedingt studieren, da ich denke, dass die Weiterbildung etwas ist, was man machen sollte! Auf der anderen Seite will ich es später nicht bereuen! Ich bin ein gläubiger Mensch (Christ) und frage mich, was Gott und die Bibel zu meinem Zwiespalt sagen? Wie gehe ich weiter? Was wird über Schauspieler/etc. gesagt in der Bibel? Ich möchte ein guter Mensch/Christ sein, möchte Gutes tun, würde aber auch gerne die Filmwelt ausprobieren ! Ich hoffe, dass mir jmd. helfen kann! Danke im Voraus

...zur Frage

Aufklärung (sexualkunde) im Katholischen Reli Unterricht 8. Klasse?

Hallo!:)

Meine beste Freundin ist Katholisch. Als wir uns letztens nach Reli in der Pause getroffen haben , hat sie mir gezeigt , was sie in Reli gemacht haben:

Sie haben gerade das Thema Liebe, Sex und Freundschaft...

Im Moment lernen sie, wie man Kondome benutzt und die Lehrerin macht halt wirklich voll den Aufklärungsunterricht, wie in Bio...

Darf sie das? Ich meine das ist Religionsunterricht und die Eltern haben auch keinen Elternbrief oder so bekommen, wie das halt normalerweise ein Paar wochen vor dem Thema ist.

Ich finde es ja gut, das man in der Schule über Verhütung und so Aufgeklärt wird, aber ich galube das ist eher Aufgabe der Bio Lehrer...

Ich danke eich schon mal im Vorraus für eure Antworten... GLG:))

LY4ever

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?