Darf ein Lehrer die Schüler nach hause schicken?

9 Antworten

eigentlich schon. Aber nicht wenn der schüler zu weit weg wohnt!! Und auch nur für eine extrem wichtige sache. 1 mal arbei vergessen ist doch nicht schlimm. Sie ist für die Stunde auch nicht notwendig.Und dann auch noch über so einen langen weg alleine. Bei uns war das mal so als wir eine arbei schrieben und ein paar schüler hatte das heft nicht dabei. kein anderer hatte ein blatt. Unsrer Lehrerinn hat sie dann in die nähe geschickt um ein heft zu besorgen. Zusammen und nicht alleine. Und es war direckt um die ecke. Also ich sage lehrer dürfen das wenn es notwendig ist und wenn es nicht so weit weg ist. Und mit jemand anderes wäre auch gut. Auf dem weg könnte etwas passieren.

Wenn ein Lehrer so verarscht wird, ist es bei diesem Schüler vielleicht schon öfters vorgekommen. Er hätte ihm auch die entsprechend schlechte Note dafür eintragen können und fertig--- Die Lehrer sind arme Schweine und würden das auch begründen, was die Schüler alles für Ausreden vorbringen.

nein darf er nicht, er hat die aufsichtspflicht während der schulzeit. außer er läuft dem schüler hinterher und passt auf. aber das wird er wohl kaum getan haben ;-)

Es reicht ein einfacher Anruf bei den Eltern, schon ist er für den Schüler nicht mehr verantwortlich. Die Aufsichtspflicht tritt dann wieder in Kraft, wenn der Schüler zurück in der Klasse ist, und der Lehrer ihn erneut ins Klassenbuch einträgt...

0
@IDedi

Ich kann als Lehrer wohl kaum erwarten, dass immer wer von den Eltern zuhause sind. Auch pädagogisch ist diese Maßnahme sehr zweifelhaft.

0
@IDedi

meines Wissens ist es nicht erlaubt ( meine Freundin ist Lehrerin ), auch nicht wenn man die Eltern benachrichtigt, die ja auch nicht ständig zu Hause sind. Steht auch im Schulrecht drin.

0
@SerenaEvans

Es geht doch garnicht darum dass ein Elternteil zu Hause ist, sondern darum, dass einem Erziehungsberechtigten bloß mitgeteilt wird, dass der Sohn nun nach Hause fährt um seine Unterlagen zu holen! Für den Lehrer endet nun seine Aufsichtspflicht, bis der Schüler wieder in der Schule ist...

0
@IDedi

laut Schulrecht geht das nicht. Den Schüler nach Hause schicken darf lediglich die Schulleitung, nicht aber ein Lehrer. Die Aufsichtspflicht ist auch nur dann aufgehoben, wenn die Eltern dem ausdrücklich zustimmen.

0
@Luardess

Ja, natürlich muss die Zustimmung der Eltern vorhanden sein! Ich dachte das wäre klar, aber vielleicht hätte ich es doch dazu schreiben sollen. Und die Eltern werden wohl kaum "Nein" sagen, wenn das Kind schon seit einigen Tagen bzw. Wochen die benötigten Unterlagen nicht mitbringt...

0
@IDedi

wie gesagt, ausschließlich die schulleitung darf das, nicht der normale lehrer. darum gehts hier aber ( ist der lehrer der schulleiter, ist es klar ). und ich kenne eltern, die ihre zustimmung dafür nicht geben würden, wenn sie erreichbar wären. :-)

0
@Luardess

Also früher bei mir war das immer so, dass sich jeder Lehrer dieses Recht vom Schulleiter einholen durfte! Aber na gut, vielleicht hat sich das ja geändert...

LG IDedi

0
@IDedi

wie gesagt, ist im schullrecht verankert. ich vermute, daß man heut zu tage vieles nicht mehr so locker sieht wie früher mal. heut zu tage ist der lehrer ja auch nicht mehr das, was es frühr einmal war. :-)

0

Darf der Lehrer eine Klassenarbeit mündlich vor der Klasse einen Schüler abfragen?

Darf der Lehrer eine Klassenarbeit mündlich vor der Klasse einen Schüler abfragen?

Ein Schüler muss eine Klassenarbeit nachschreiben.Doch der Lehrer frägt den Schüler im Unterricht die Klassenarbeit mündlich ab. Darf er das ?

...zur Frage

Darf ein Lehrer meine Tasche durchsuchen?

Ich habe vor ein paar wochen meine Federmappe zu Hause vergessen nun meinte mein Mathelehrer mein Tasche durchsuchen zu müssen und sagte "du sagst das doch nur damit du nicht mitarbeiten musst" ich habe halt verneint weil ich nicht will das jemand meine Tasche durchsucht aber er meinte "ich darf das, ich bin schließlich der Lehrer". Und meine frage wäre ob er das wirklich darf?

...zur Frage

Unser Lehrer hat uns Schüler eingeladen bei ihm zu Hause zu übernachten darf er das rechtlich?

...zur Frage

Darf mein Lehrer mich oder meine Tasche durchsuchen?

Also in der Pause kam eine lehrerin zu mir und wollte das ich vor ihr meine Taschen entleere ! weil sie gerochen hätte das ich geraucht hab ^^ ich meinte das sie das nicht draf , sie hingegen meinte das sie das Hausrecht hat und es draf und sowas ... meine frage ist nun stimmt das darf sie meine sachen durchsuchen oder nicht und gibt es dazu i_ein paragraph ?

...zur Frage

darf ein lehrer einen schüler wegen privaten sachen mit polizei drohen

Eine schülerin und ich(junge).

die Schülerin ist zu einer lehrerin gegangen weil ich stress mit ihr habe.die lehrerin hat der schülerin nicht richtig zugehört und denkt das sie sich bedrängt fühlt.

Dann hat mich der Lehrer aus dem Unterricht genommen und hat mich zwei Schulstunden lang gefragt was ich ihr gemacht hab.dann denkt er an was falsches und droht mir mit Polizei und Schulleitung.sagt mir das er Screen Shots vom Chat mit mir und der Schülerin hat obwohl er sie nicht hat und droht mir weiterhin das die Polizei am nächsten tag zu mir nach hause kommt und die Sache klärt.obwohl die Polizei gar nicht kam?

Darf ein lehrer sowas machen?

was soll ich machen?

die haben mich gesehen als wär ich ein Terrorist und die ganze zeit laber keinen müll.

...zur Frage

Darf ein Lehrer einen Schüler während des Unterrichts nach hause schicken?

Darf ein Lehrer einen Schüler während des Unterrichts nach hause schicken, um ein Buch zu hohlen,wenn der Schüler es vergessen hat ??? Ich denke der Lehrer hat Aufsichtsplicht ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?