Darf ein Lehrer das Handy wegnehmen und erst nach einigen tagen zurückgeben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Der Lehrer darf das Handy an sich nehmen, muss es aber nach dem Schultag zurückgeben. Ich weiß, dass andere Regelungen in Schulordnungen getroffen werden, diese könnten aber wahrscheinlich einer gerichtlichen Überprüfung nicht standhalten.

Manche Schulgesetze (es geht mir jetzt nicht um Schulordnungen!) sehen die zeitweise Wegnahme von Gegenständen als erzieherische Einwirkungsmaßnahme ausdrücklich vor (daher ist das Gerede von Diebstahl etc. Quatsch). Bei der Dauer ist aber die Verhältnismäßigkeit zu beachten. Beim ersten SMS-Schreiben wird sich eine längere Wegnahme nicht begründen lassen, beim wiederholten aber schon (insbesondere kann der Direktor das Handy dann auch vom Erziehungsberechtigen holen lassen).

10

erstmal danke für die antwort.. hätte aber noch zwei fragen dazu:

1.welche schulgesetze wären das?

und 2. wie verhält sich das mit dem abholen wenn der schüler jetzt schon über 18/21 ist?

0

Nmalerweise muss ein Lehrer dem jenigen Schüler spätestens es nach dem gleichen unterrichtstag zurück geben. Also sprich dass die letztmögliche Schulstunde vorbei ist.

Hat zu mir mal ein Vertrauenslehrer gesagt, er sagte auch dass es irgendwo drinsteht und der Lehrer dazu verpflichtet sei. Aber frag mich nicht wie es hies und wo drin es steht.

Wenn Lehrer Handys wegnehmen (Pause)

Hi, an meiner Schule ist jetzt so ein absolutes Handy verbot auch in den Pausen darf man da nicht mal draufgucken. Das Handy muss immer ausgeschaltet sein und man darf es nicht rausholen, wenn doch und es ein Lehrer sieht wird es einkassiert. Meine Erste Frage also: Ist dies Erlaubt? Pausen gehören ja nicht zur Unterrichtszeit und die Schuldordnung wurde auch noch nicht "geupdatet" das man es nicht in der Pause benutzen darf. Und: Was ist wenn der Lehrer mein Handy wegnehmen will, darf ich nein sagen? Und wenn ich das Handy dann wiederkriege dann könnte ich doch sagen das der Kratzer noch nicht war o.ä. Oder nehmen wir mal an der Lehrer verliert das Handy? Was ist dann? Und ist ein Handy nicht Eigentlich Privatsphäre, und ich habe ja ein Recht auf Privatsphäre. Würde mich über Antworten freuen.

Und kommt bitte nicht damit das Handys eh nichts in der Schule verloren haben, im Unterricht war bzw. ist das Ding eh immer auf Stumm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?