darf die bank das sparbuch von meinem sohn pfänden?

9 Antworten

Ich gehe mal davon aus,das Dein Sohn noch nicht volljährig ist und das Konta auf Deinen Namen eröffnet und als Unterkonto Dein Sohn eingetragen war. Dann ist es offiziell Dein Konto, unabhängig welches Geld sich darauf befindet. Im weiteren Schluß bedeutet das dann leider, dass die Bank das Konto pfänden darf. Ein extra Vollstreckungsbescheid ist für die Bank nicht mehr notwendig, da man sich im Darlehensvertrag bei Nichtbezahlung der sofortigen Zwangsvollstreckung unterworfen hat.

Soweit ich den Schilderungen entnehme, hat die Bank das Sparbuch nicht gepfändet, sondern das Guthaben deines Sohnes mit einem Teil deiner Schulden verrechnet. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass 1. Das Sparbuch auf deinen Sohn lautet und er auch der Gläubiger der Spareinlage ist (Manchmal behalten sich Eltern/Großeltern die Gläubigereigenschaft bis zur Konfirmation oder Volljährigkeit vor) 2. Das Sparbuch nicht als Sicherheit für den Kredit verpfändet wurde. Wenn beides zutrifft, ist die Vereinnahmung durch die Sparkasse nicht korrekt. Ich empfehle ein Schreiben an die Sparkasse, in dem du sie aufforderst, den Grund für die Löschung des Sparkontos darzulegen und dir eine Kopie des Buchungsbeleges zu übersenden (Aufbewahrungspflicht 6 Jahre). Läuft das nicht zufriedenstellend, schalte einen Anwalt ein. Ggf. kannst du auch Prozesskostenhilfe bekommein.

ich war damals noch mit dem mann zusammen!! und das sparbuch läuft auf den namen von meinem sohn!!! wir haben keinerlei benachrichtigung bekommen das das konto gesperrt ist!! nach 20 maligem unruf bei dem netten sachbearbeiter der schon gar nichtmehr mit mir geden wollte, hat er mich das am rande dann wissen lassen!! uns wurde 4 monate kein cent ausbezahlt!!!

wie lange ist denn das her?

0

Sind Banken verpflichtet ein P-Konto zu eröffnen?

Mich hat mal die Deutsche Bank abgelehnt. Nicht mal P-Konto habe ich bekommen. Was tun?

...zur Frage

Saldenmitteilung

ich habe ein Schreiben von meiner Bank bekommen das ich 1.4oo euro bekommen habe (16) kann das sein das mein Sparbuch aufgelöst wurde und auf mein Konto gemacht wurde.

Lg

...zur Frage

Bei welcher Bank ist ein Sparbuch (Kinder) am besten?

Wie in einer anderen Frage schon erwähnt, möchte ich für meine Kinder (7 & 12) ein Sparbuch eröffnen. Welche Bank ist dafür am ehesten zu empfehlen?? Also wegen Zinsen, Vrgünstigungen oder was auch immer :-)

...zur Frage

Muss der Ex-Partner das Geld vom Sparkonto der Tochter (gemeinsames Sorgerecht) auf dieses zurückzahlen, wenn er es ohne Zustimmung der Mutter abgehoben hat?

Mein Ex und ich sind geschieden und leben weit voneinander entfernt (500 km). Unser gemeinsamer Sohn (13) lebt bei ihm. Unsere gemeinsame Tochter (10) bei mir und hat da auch ihren Lebensmittelpunkt. Wir haben das gemeinsame Sorgerecht, wobei unsere Kommunikation bei Null liegt. Beide Kinder haben Sparkonten auf ihren jeweiligen Namen bei einer Bank in unserer (meiner) Stadt. Die Unterlagen zu diesen Konten hat bis heute mein Ex in Verwahrung, was bisher kein Problem für mich darstellte. wir beide sind verfügungsberechtigt. Jetzt wollte er beide Konten auflösen und schickte mir die entsprechenden Unterlagen zur Unterschrift zu. Auf meine Nachfrage, weshalb diese Konten aufgelöst werden sollten und was mit den Geld geschehen soll, kam keine Antwort. Bei einer Nachfrage  in der Bank stellte ich fest, dass  er das Konto der Tochter leergeräumt hat, ohne dieses mit mir abzustimmen. Auf dem Konto des Sohnes befand sich noch Geld. Meine nochmalige Erfragung, wo das Geld sei und die Bitte nach Erklärung ist bis heute unbeantwortet. Unserer Tochter hat er wohl erzählt, dass er ihr das Geld nicht wegnehmen will, sondern es anders anlegen möchte, um "ein Auge drauf zu haben"! Habe ich einen Anspruch auf Rückerstattung auf das Sparkonto der Tochter? Ich hätte keine Kenntnis über das "neue" Konto und auch keine Verfügungsgewalt. Kann er ein neues Konto auf den Namen unserer Tochter anlegen ohne meine Zustimmung? Danke!

...zur Frage

Kontopfändung, Sparbuch in Gefahr?

Hallo,

mein Girokonto wurde gepfändet, wegen einer Handyrechnung in Höhe von 150 Euro... die wollte ich mit meinem Lohn am 15. d.M ausgleichen.

Darf die Bank bzw. der Pfänder Geld von meinem Sparbuch abheben ohne meine Erlaubnis und das Geld von da pfänden? Oder dürfen die das nicht?

Mfg

...zur Frage

Wieviel darf einem Rentner bleiben?

1050 Euro Rente EU.Drei Kinder dürfen die beim Rententräger pfänden und mir 170 Euro für die Kinder pfänden? Wie soll man mit 880 Leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?