Darf der Lehrer verbieten, im Unterricht zu trinken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Prinzipiell darf er Dir nichts verbieten, was lebensnotwendig ist. 
Allerdings nehmen sich viele Lehrer aus dem Grund das Recht heraus, es zu verbieten, weil es in gewissen Fällen den Unterricht stört.
Bei mir an der ehemaligen Schule wollte uns das eine Lehrerin auch verbieten (bei 90 Minuten Unterricht), meine Klasse ist zum Rektor und hat sich beschwert. Seit dem kam nie wieder ein solches Verbot von ihr.
Versuch doch mal mit Deinem Lehrer zu reden, gesetzliche Vorschriften gibt es da glaube keine, Du kannst höchstens Mal bei Euch in der Schulordnung nachschauen, ob da etwas in die Richtung aufgeführt ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es den Untericht stört, darf er das. Eine Unterrichtsstunde dauert normalerweise 45 Minuten, diese  Zeit ist zu kurz, um zu verdursten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf es dir nicht verbieten, jedoch ist es in manchen räumen ( Chemie Physik Bio ) nicht gestattet, wegen den ganzen Experimenten :) falls du im Unterricht störst ( mit der Flasche ) kann er sie dir wegnehmen, muss sie aber nach der Stunde zurückgeben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xherdanfan
24.11.2015, 20:15

Das verstehe ich

1

Nein, da es Lebensnotwenig ist. Wenn du aber mit der Flasche den Unterricht störst, trotz Ermahnung, darf er deine Flasche nehmen. Wenn du aber verdurstet, dann muss er es dir geben. In Fachräumen (Chemie,Phsyik etc.) darf man nicht trinken, wenn du nachfragst, dann kannst du vor der Tür trinken. Im Unterricht darf man meistens nur Wasser trinken (zumindest bei mir) aus guten Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein Gesetzlich darf der Lehrer das, so sagt es zumindest das Schulrecht. Des Lehrers Pflicht ist es, die Hausordnung zu bewahren, in vielen Fällen regelt diese das Essen und Trinken in der Schule, schließlich gibt es ja genügend Pausen.

Ausnahmen sind Atemwegserkrankungen, Asthma zum Beispiel oder Notfälle, wie verschlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf er das. Warum sollte man trinken müssen?? Es gibt Pausen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor Du zu lallen anfängst, darf der Lehrer Dir das Trinken verbieten.

Aber ich frage mich, wie haben wir es früher nur geschafft, ohne einen Schluck Wasser oder dergleichen durch die Schulstunde zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das darf er -->leider!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?