Darf der Chef Geld vom Lohn abziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was steht im Arbeitsvertrag und warum und wie wurde die geklaut ?  Hast du eine vorgegebene Arbeitsweise (z.B. bei Pausen im Materialcontainer einzuschließen o.ä.) nicht eingehalten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulad89
04.08.2016, 18:36

Ich hatte sie nur zur Seite gelegt weil ich mit der normalen schere nachschneiden musste dann ist jemand  mit dem Fahrrad gekommen und hat sie ohne abzusteigen mitgenommen 

0
Kommentar von siggiiii
04.08.2016, 18:42

Wenn der Fall sich wirklich so abgespielt hat bist du natürlich nicht haftbar.

0

Der Chef darf nur Geld abziehen wenn du Vorsätzlich oder grob Fahrlässig gehandelt hast. Und das aber auch nur einen gewissen Anteil des Schadens bei Fahrlässigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulad89
04.08.2016, 18:34

Weil mir angeblich schon mal was geklaut wurde  obwohl ich garnicht daran beteiligt war weil ich zwar auf der Baustelle war aber das Gerät nicht hatte

0
Kommentar von siggiiii
04.08.2016, 18:38

Naja wenn du auf dem Bau am schweißen bist klauen sie hinten die Flaschen. Im Wiederholungsfall ist natürlich ein Gewisser Anteil des Schadens als Denkzettel möglich aber keinesfalls die ganze Summe.

0

Nein darf er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulad89
04.08.2016, 18:29

Hast du  eine Idee was ich dagegen tun kann  

0

Was kannst du bitte dafür?!
Also finde ich nicht ok denke mal er darfs nicht da du unschuldig bist denk ich mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulad89
04.08.2016, 18:45

Weiß ich  ja auch nicht erklären wird auf jeden Fall noch dafür büßen 😠

0

Was möchtest Du wissen?