Darf das Gesundheitsamt ohne jegliche Vorwarnung einen Imbiss Inspizieren?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo,

bei unserer betriebseigenen Kantine wird immer unangemeldet geprüft.

Natürlich darf unangemeldet geprüft werden, da es ja selbstverständlich ist, dass nach Hygienevorschrift und Sauberkeit gearbeitet wird.

Bei Mängeln bekommt man dann eine schriftliche Benachrichtigung und muss diese dann in einem gewissen Zeitraum beheben.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar. Das ist sogar Sinn der Sache.

Würden die Kontrollen angekündigt könnte man ja für diesen Tag für eine TipTop Ordnung und Hygiene sorgen....

Das soll natürlich nicht sein, es muss IMMER sauber sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. Sonst wären die Kontrollen Sinnlos. Die können kommen, wann sie möchten. Die machen keinen Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Gesundheitsamt wird sich natürlich immer erst ankündigen und einen Termin mit dem Imbissbesitzer vereinbaren, damit diese auch ja die Möglichkeit haben, all den Dreck und die toten Ratten zu beseitigen, damit sie möglichst gut dastehen...*Ironie off*

Jetzt mal ernsthaft:

Wenn es ernsthafte Beschwerden von Kunden beim Gesundheitsamt gegeben hat, dann werden die mit Sicherheit einen unangekündigten Besuch machen und sich vor Ort ein Bild machen.

Sollten Sie dabei Mängel feststellen (tote Ratten etc. im Extremfall) werden sie dem Besitzer eine gewisse Mängelbeseitigungsfrist setzen und dann noch mal reinschauen. Ansonsten könnten schnell Ordnungsmaßnahmen drohen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist der Lebensmittelkontrolle ist erlaubt. Wenn das nur angemeldet ginge, könnte der Betreiber die Ergebnisse ja immer frisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar dürfen die das. Was macht es für einen Sinn eine Kontrolle auf Hygiene anzukündigen?

Die kommen immer unangemeldet um so die "schwarzen Schafe" heraus zu filtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.

Welchen Sinn hätte denn eine Inspektion,wenn sie sich vorher ankündigen würden? Dann könnte ja jeder vorher groß Saubermachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn nur so kann er eine reale Betriebskontrolle durchführen. Die sollen nicht prüfen ob er vorher ordentlich geputzt wurde, sondern ob er in hygienisch mangelfreien Zustand ist und nach den Vorgaben gearbeitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Kontrolleure komen immer ohne vorherige Anmeldung, sonst wäre die Kontrolle ja überflüssig, weil dann wie wild alles geputzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf das Gesundheitsamt. Wie sonst sollen sie kontrollieren, ob der Imbiss wirklich sauber und hygienisch ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen sie und ich finde es gut, dass die es tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das müssen sie können und duerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürfen, sie sollen sogar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?