darf das die Schule

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem Alter nur in Gegenward der Eltern. Ihr hättet informiert werden müssen. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Das Sorgerecht habt Ihr.

Dass die Schule sauer reagiert hat ist nachvollziehbar wenn sie so einen Vogel dabei hat. Es kann auch durchaus sein dass es für den Sohn ein solcher Schreck gewesen ist dass er gelernt hat für sein Leben.

Ich würde das Gespräch mit den Lehern suchen. Sie sind gewiss dankbar zu erfahren dass sie Eltern erleben die sich kümmern. Gemeinsam könnt Ihr an der Schule viel verändern. Die Lehrer alleine werden es ebenso wenig schaffen wie die Eltern alleine.

Insgesamt betrachte ich die Handlung der Lehrer als Zeichen größtmöglicher Erschöpfung nach langer Zeit des Allein-Gelassen-Werdens. - Wenn ich mich irre freue ich mich für Euren Sohn. In der Regel ist es aber so. Uns sind unsere Autos mehr wert als Gesellschaft als unsere Kinder und die Lehrer dürfen es ausbaden. Tatsächlich sind es aber auch nur Menschen.

prima und Danke!

0
@Tristane

Ich danke Dir dass Du diesen Gedanken folgen magst. Einige Schulen in Mannheim haben erfolgreiche Projekte für solche Vorfälle. In Göttingen ist die älteste erfolgreiche Schule zu finden. In Berlin gab es mal eine Schule deren Lehrer sich an die Öffentlichkeit wandten um Hilfe zur Abhilfe zu erhalten. Heute ist sie auf einem ganz anderen Weg.

Einige Beispiele wo Alternativen angefragt werden können wenn die Lehrer keine wissen. - Niemand ist eine Insel. Es macht Laune dem Autor dieser Zeilen zu folgen.

0

Nö, ist alles nicht ok. Man hätte sofort die Eltern kontaktieren müssen und dann in deren Beisein das Gespräch führen können. Das ist schon alles sehr fragwürdig abgelaufen. Das grenzt ja schon an Freiheitsentzug - selbst bei der Polizei läuft das nicht so ab. Bei minderjährigen müssen immer die Eltern anwesend sein.

Also, so wie ich es gelesen habe ist dein Sohn unschuldig, denke ich mal und 2 Stunden Verhör ist soetwas überhaupt erlaubt? Würde mit 80% rechnen das es nur um ihren Ruf geht mehr wollen sie nichtm nur die Sache schnell und kompliziert beenden. So genau kann man es nicht deuten beziehungsweise eklären, weil die Polizei muss das klären es sei denn Ihr Sohn hätte einen Beweis dann liegt alles nicht auf eurer Schuld. Ich finde der Rektor ist ziemlich streng wie es sich anhört, auf jeden Fall wollte ich gerne etwas helfen, noch viel Glück.

Mit freundl. Grüßen DimmPrallBumm

Ab wann eine Handtasche tragen ?

Hi Meine Freundin ist gerade 12 und wird in 6 Monaten 13 ! Sie möchte sich eine Handtasche kaufen ! Findet ihr mit 12 eine Handtasche angemessen oder noch zu früh! Es ist eine ca. 40×25 cm große Handtasche und sie ist größten teils schwarz mit ein wenig beige.

Danke im voraus Lg

...zur Frage

Darf ich die Polizei rufen wenn mein Handy einkasiert wird?

Letztens wurde mein Handy vom Lehrer einkassiert und ich lies es von meiner Mutter abholen ,nachdem es 1 Tag in der Schule war. Ich frage mich aber ,ob ich die Polizei rufen könne da es ja Diebstahl ist. Er entwendet ja mein Eigentum und das darf man nicht oder? Auf meiner Schule steht nichts mit Handyverbot, aber gibt es ein Gesetz ,welches über das Verbot von Handys urteilt. Darf die Schule überhaupt mein Handy behalten [Wie gesagt in der Hausordnung steht kein Handyverbot aber alle Lehrer meinen es gäbe eins]? Bitte Gesetze nennen

...zur Frage

Ich habe gebrauchte Schuhe geklaut :-( welche Strafe?

ich habe eine Vorladung bei der Polizei weil ich gebrauchte schuhe gestohlen habe welche Strafe erwartet mich :-(? ich bereue es so

...zur Frage

Strafe bei Gras Besitz

Wenn die Polizei in eine Wohnung kommt, in der ein paar Jugendliche am kiffen sind, mit Bong, Joints, etc. Und die meisten noch Gras dabei haben & im Blut der Jugendlichen auch Drogen zufinden sind, nicht nur Gras. Welche Strafe kommt dann auf sie zu ? Bitte schnelle Antwort, Liebe gruesse.

...zur Frage

Mein Fahrrad wurde geklaut (Schule, Verdacht, Hilfe)

Hallo. Ich erzähle einfach mal, was passiert ist:

Mein Fahrrad wurde im November 2012 im Parkhaus der Schule geklaut. Es war nicht angeschlossen. Ich habe mit meinen Eltern eine Anzeige bei der Polizei erstattet. Vor 2 Monaten kam ein Brief der Polizei, dass das Fahrrad nicht gefunden wurde und sie nun die Anzeige auflösen. Es war traurig, aber wir konnten nichts machen. Ich habe mich so langsam damit abgefunden gehabt.

Heute wurde ein Fahrrad von einem guten Freund im Parkhaus der Schule (um die selbe Uhrzeit, wie mein Fahrrad damals) geklaut. Er hat den Täter mit seinem Vater gesehen. Er ist zur Polizei gegangen und hat sie darüber informiert. Am Nachmittag kam die Polizei zur Schule und hat meinen Freund befragt. Das Fahrrad wurde vor der Schule von Leuten wieder gefunden. Der Täter hat Freunde, die ihn anscheinend dabei helfen. Einige dieser Freunde gehen bei mir zur Schule.

Ich habe den Verdacht, dass eines dieser Täter auch mein Fahrrad geklaut hat. Der Täter könnte das Fahrrad noch haben oder an eines seiner Freunde verkauft haben. Soll ich zur Polizei gehen und denen das alles erzählen ? kann die Polizei die Täter befragen und bei einigen mal zu Hause vorbeischauen ? Kann die Polizei Geld für das Fahrrad verlangen, falls es nicht mehr da ist ?

Bitte helft mir.

...zur Frage

Feuerlöscher aus der Schule geklaut?

Hey, ich bin letzens auf die dumme idee gekommen einen Feuerlöscher aus der Schule zu klauen. Mittlerweile bereue ich diese Tat zu tiefst und merke wie dumm diese idee war. Ich bin sonst noch nie bei der polizei augefallen und hab mir nichts zu schulden kommen lassen. Ansonsten bin ich ein relativer durchschnittlicher jugendlicher. Mit was für ner strafe könnte ich in diesem Fall (Besonders-Schwerer-Diebstahl) rechnen? Vielen dank im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?