Puma: Die Frau die noch nie von einem Raubtier geträumt hat, gibt es nicht! Raubtiere in Frauenträumen sind immer ein Hinweis auf sexuelle Emotionen und verkörpern die männlich-aggressive Sexualität, die nicht bewusst wird. Schöne große Raubtiere symbolisieren sexuellen Hunger, kleine Raubtiere dagegen (z.B. ein Marder oder Iltis) Unsicherheit gegenüber männlicher Sexualität. Raubtier in Männerträumen haben einen bedrohlichen und negativen Aspekt in bezug auf die weibliche Sexualität.http://ladylilith.blog.de/2010/04/13/traumdeutung-8359861/ wers glaubt?

...zur Antwort

wenn du keine andere Möglichkeit hast und deinen Hamster nur im Keller halten willst oder musst, dann solltest du dir wirklich kein Haustier anschaffen...und schau mal hierhttp://www.edvservices.de/hamster/Tips/tips.html

...zur Antwort

vielleicht ein Schlüsselanhänger mit Schutzengelchen ;)

...zur Antwort

Gegen Pickel und Hautunreinheiten helfen Gesichtsdampfbäder. Einmal pro Tag dein 10 Minuten Gesicht über heißes Wasser halten. Nachher eiskalt das Gesicht abspülen. Einmal in der Woche musst du kaltes Wasser heiß kochen. Gebe das Wasser in eine Schüssel. Lege noch zwei Teebeutel Kamillentee hinein. Lege ein Handtuch über den Kopf und atme den Dampf 10 Minuten lang ein (wenn du anfängst zu schwitzen ist das gut!).

Mache nachher ein Peeling und benutze eine Öl- und fettfreie Creme.

PS: Dauert ein bisschen bis die Besserung eintritt, aber es hilft!http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categoryid/5/articleid/6788/Gesichtsdampfbaeder-

...zur Antwort

ein Fahsicherheitstraining z. B. Wir geben Ihnen Gelegenheit Ihr Wissen über das Entstehen gefährlicher Verkehrssituationen, über Fahrphysik und Fahrzeugtechnik zu erweitern und Ihre Fahrzeugbeherrschung zu verbessern. In praktischen Übungen lernen Sie als Kursteilnehmer richtig zu reagieren; z.B. simuliert eine Gleitfläche für den Autofahrer Schnee und Glatteis. http://www.verkehrswacht-siegerland.de/service/SHT/sht.php

Ist sehr interessant und wird auch über den ADAC angeboten

...zur Antwort

Kinngrübchen sind ebenfalls angeboren, entstehen jedoch größtenteils nicht durch Muskelanspannung, sondern vermutlich durch eine leichte Anomalie während der Embryogenese. Die rechte und die linke Hälfte des späteren Unterkiefers wachsen zunächst getrennt voneinander. Wenn sie anschließend verschmelzen, entsteht in der Mitte zwischen den beiden Hälften, dem späteren Kinn, eine schmale faserknorpelige Verbindung (Symphysis menti). Die Kinngrübchen könnten durch ein unvollständiges Zusammenwachsen der beiden Kieferhälften und des darüber liegenden Gewebes entstehen. Ob es sich tatsächlich so verhält, ist bislang jedoch ungeklärt.[2]http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCbchen

...zur Antwort

schöne Ideen findest du auf http://www.kinderspiele-welt.de/fruehling/fruehling-im-kindergarten.html

...zur Antwort

http://www.einstellungstesttrainer.de/berufe/10043.html kannst du dir runterladen...viel Glück ;)

...zur Antwort