Ortet die Polizei billigere geklaute Handys?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest den Diebstahl auf jeden Fall melden.

Allerdings ist es fraglich, ob der Dieb das Handy auch mit DEINER Karte nutzt, er wird eher SEINE Karte verwenden.

Ich würde sagen nein denn du müsstest erst einmal beweisen, dass es sich um dein handy handelt, denn sonst könnte man ja jeden einfach Orten lassen. Außerdem glaube ich wird derjenige der es geklaut hat die SIM rausgenommen haben und dann ist es auch für die polizei nicht mehr möglich es zu Orten, dann musst du zur NSA.

Hoffe für dich das du es findest! Verlorenes handy ist immer ziemlich doof! :)

Der hat auch leider die Sim-Karte rausgenommen, nachdem ich versucht habe mich anzurufen.. Bei dem Satz mit der NSA musste ich schmunzeln hehe. und danke sehr :)

0

Nein, sie dürfen es rechtlich nur in Ausnahmefällen. Und Diebstahl gehört leider nicht dazu.

Nein, das Orten ist meist teuer als der geklaute Gegenstand selbst. Eine Ortung wird nur bei Raub, Mord, etc. Durchgeführt.

Hallo,

die Polizei wird in der Regel das Handy sicherlich nicht orten, da der technische Aufwand in keiner Relation steht und zudem das Vorgehen auch rechtlich bedenklich sein könnte.

Auch ist es nur dann möglich, wenn der Dieb mit Deiner Karte weiter telefonieren würde, was er in der Regel nicht tun wird. Versuch einfach Dein Handy selber anzurufen und schau was dann passiert, mehr kann man hier leider nicht machen.

Hab mein handy bereits angerufen, doch man hat die Sim-Karte entfernt.. ZUm Glück war dort kein Geld drauf

0

Was möchtest Du wissen?