Darf Arbeitslosengeld 1 gepfändet werden?!

1 Antwort

Bis zum "Selbstbehalt" ist es schon pfändbar. Das ALG 1 ist in seiner Höhe abhängig vom vorherigen Einkommen. Das kann im Einzelfall ja durchaus beträchtlich gewesen sein... Erst Hartz 4- Leistungen, die ja das absolute Minimum dessen darstellen, was man zm Leben benötigt, sind nicht mehr pfändbar.

Pfändungsschutz - wie funktioniert das?

Hallihallo,

wenn man Sozialleistungen erhält, die ja sowieso nicht pfändbar sind und man eine Auszahlung erhält die pfändbar ist. Ist es rechtlich möglich dann eine Erhöhung des Freibetrages zu beantragen? Denn, wenn die Leistungen eh geschützt sind, kann man ja von Punkt 0 rechnen und dahingehend wäre die pfändbare Auszahlung unter der Grenze des Freibetrages, den man bei einem P-Konto hat. Also, um es nochmal in Zahlen darzustellen:

Sozialleistungen: 800 € gesamt, die auf dem Konto eingehen (P-Konto)

zusätzl. Auszahlung: 1000 €

Also: die Bank verzeichnet einen Geldeingang von +800. Dies sind aber Leistungen, die nicht gepfändet werden dürfen, also müsste man doch dann EIGENTLICH wieder bei 0 € stehen, wo die 1000 € dank des P-Kontos dann auch nicht mehr gepfändet werden dürften, richtig?

...zur Frage

Bezahlung von Rechnungen - Ja oder nein?

Darf man Empfängern von Sozialleistungen wie dem Arbeitslosengeld II Rechnungen bezahlen oder würden diese als Geldgeschenke angesehen und folglich angerechnet werden? Mich interessiert hierzu die Rechtslage! Danke!

...zur Frage

pfändung arbeitslosengeld?

hallo ich hab mal ne frage bekomme 905 euro arbeitslosen geld und sie haben es gepfändet hab jetzt 324 euro ausbezahlt bekommen ist sowas rechtens?

...zur Frage

Ich bekomme 1250 Euro Arbeitslosengeld für 2 Personen. Kann mir das Geld gepfändet werden?

Mein Mann bekommt weder AGL I noch II also bin ich "Alleinverdiener" Was wenn überhaupt kann mir gepfändet werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?