Dackel mit langen beinen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könnte ein Bayrischer Gebirgsschweißhund gewesen sein. WIr hatten eine solche Hündin, leider ist sie vor ein paar Jahren verstorben.

Das ist eine vom FCI anerkannte Hunderasse.

https://www.google.at/search?q=bayerische+bracke&biw=1920&bih=1035&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwistqCXrbTNAhVFuxQKHboxBe8QsAQIGg#tbm=isch&q=bayerischer+gebirgsschwei%C3%9Fhund

https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerischer\_Gebirgsschwei%C3%9Fhund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toffifee91
19.06.2016, 17:03

Habe mir gerade die Bilder angeguckt. Von der Farbe her genau gleich, nur dieser war an sich viel kleiner (vielleicht so Mitte Schienbein hoch). Sah vom Gesicht und Körperbau genau aus wie ein Dackel nur solche langen Beine habe ich noch nie an einem Dackel gesehen. 

Aber danke :)

0

Wahrscheinlich war das ein Mischling. Das sind übrigens sehr liebenswerte Tiere! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
19.06.2016, 16:59

Eine Kreuzung zur belustigung.

0

Was möchtest Du wissen?