Dachboden Beleuchtung ?

Erste Sicht  - (Elektrik, Licht, LED) Das ist dann von der anderen seite  - (Elektrik, Licht, LED)

3 Antworten

Indirektes Licht um die Optik der Balken zu erhalten:

Eine Möglichkeit wäre oben auf die Querbalken LED-Lichtleisten zu setzen.

Eine andere Farbwechsel-Spots unten zwischen den Dachträgern (oder wie die heißen) an zu bringen- falls Möbel nicht den Abstrahl der Lampe blockieren. Das wäre wahrscheinlich aber kostenintensiver

Viel Erfolg! Das sieht nachher bestimmt klasse aus!

Hast recht sieht bestimmt gut aus :)

0

Bevor Du dir Gedanken über die Beleuchtung machst,solltes Du dir überlegen,wie Du den Schlauch aufteilen willst und was Du evtl.wo an Möbeln stellen willst.

Dann mußt Du die entsprechenden Leitungen verlegen,wie Zuleitungen,Schalter,Lampenleitungen und Zwischenwände mit Profilen aus Metall oder Holz montieren.

Dämmung in Sparren und Zwischenwände verlegen,Dampfsperre nicht vergessen.Die Wände und Decken beplanken,alles verspachteln und schleifen.

Erst dann kannst Du dir Gedanken über die Art der Beleuchtung machen.Bis dahin hast Du aber noch 'ne ganze Menge zu tun,das wird Dich noch ein paar Wochen beschäftigen,wenn Du alles alleine machen willst.

Schönen 3.Advent!

Die aufteilung etc ist schon geklärt kommt natürlich trennwände hin usw

aber wenn ich alles dämme, foliere, und beplanke ... danach kann ich schlecht die kabel auf den Rigips legen daher muss ich das ja alles vorher machen

0
@hulkyy

Richtig,hatte ich ja auch geschrieben,nicht gelesen?

Du mußt nur unfähr wissen,wo der Leuchtenanschluß hin soll,da sollte die Leitung heraus schauen oder eine Hohlwanddose setzen.

0

Hi
Ich würde led Streifen anbringen.
Am besten irgendwie auf den Balken oder so das man sie nicht erkennt.

Was möchtest Du wissen?