Copyright? aus Buch vorlesen und das aufnehmen und hochladen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich ist es ja schon eine Copyright-Verletzung.

Ich meine: Das ist ein Buch, das man kaufen muss und Du willst sozusagen den Inhalt für andere Leute zur Verfügung stellen, ohne dass sie dafür bezahlen. Außerdem ist es nicht Dein geistiges Eigentum und dementsprechend verstößt es so oder so gegen das Copyright. Aber ich glaube nicht, dass YouTube es erkennen wird. Du würdest höchstens Probleme bekommen, wenn jemand das Video meldet. ;)

Ja, das ist eine Rechtsverletzung

Kannst Du mir auch sagen, welche Schritte man machen muss, um da eine Erlaubnis zu bekommen? Wenn man öffentlich Musik vorspielen möchte muss man ja z.B. was an die Gema abführen. Gibt es sowas für diese Thematik auch?

0
@Bargor

Du musst den Verlag anfragen und die Veröffentlichungsrechte (Vertonungsrechte) einkaufen.

2

Was möchtest Du wissen?