Computergenerierte Horoskop Analyse?

1 Antwort

Ich gebe dir vollkommen Recht. Diese computergesteuerte Analysen bringen nichts. Es ist einfach automatisch. Das Geld kann man sich sparen. Ein Horoskop ist immer ein Zusammenspiel von vielen Faktoren. z.B. können Aspekte zum Aszendenten, zu Sonne, Mond etc. die Aussage völlig modifizieren. Das kann ein Computer niemals erfassen. Z.B. kenne ich jemanden, der hat Sonne, Mond und einige Planeten im Zeichen Löwe. Er müsste eigentlich strotzen vor Selbstvertrauen... Nein, tut er nicht, im Gegenteil! Er hat Saturn ganz nah, fast gradgenau, bei der Sonne stehen...


Axgnl 
Beitragsersteller
 04.01.2024, 19:25

Ich finde einen guten Astrologen macht es aus, dass er das Problem seines Gegegnübers erkennt und darauf spezifisch eingeht.

Also es ist ja so, dass keiner zum Spaß Geld aus dem Fenster wirft. Jeder der für eine Analyse bezahlt, hat irgendein Problem, ob bewusst oder unterbewusst, auf das er eine Antwort will. Als Beispiel die Frage: "Warum bin ich immer so?" Oder "Welcher Beruf passt zu mir?"

Ich finde fast, es macht keinen Sinn eine Analyse zu schreiben, ohne zu wissen, was dein Gegenüber überhaupt genau von dir will. Oder in was für einer Art Situation er denn aktuell steckt.

Also eher im Sinne von einer kurzen Lebensberatung. Alles andere kann man sich heutzutage im Internet so zusammensuchen. Es gibt für diese Aspekte immer schon vorgefertigte Videos.

Und wenn jemand sein Horoskop GAR nicht checkt, kann man für 2€ ihm eine Liste schreiben, welchen Planeten er in welchem Zeichen hat, sodass er die Bedeutung zusammensuchen kann. Weil viel mehr als das Zusammenzählen der einzelnen Faktoren machen diese "Astrologen" ja auch nicht.

0