Columbus: De insulis nuper inventis: Übersetzung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

sie alle (nämlich die Inseln) nahm ich für unseren glücklichsten König unter feierlicher Lobpreisung und dem Hissen von Flaggen in Besitz, wobei niemand widersprach.

Der ersten von ihnen gab ich den Namen unseres göttlichen Heilandes.

Die Inder aber nennen sie Guanahanyn.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArnoldBentheim
18.04.2016, 20:21

Sehr gut, lieber Willy!

Offenbar handelt es sich um einen Auszug aus dem Bericht des Christoph Kolumbus, der die o. g. Insel der Bahamas entdeckte und in "San Salvador" umbenannte, und zwar 1492. Man könnte "Indi" daher nicht unzutreffend mit "Indianer" übersetzen.  :-)

2

Was möchtest Du wissen?