CLA250 als Erstwagen?

8 Antworten


Der Mercedes CLA ist für seinen Preis eines der schlechtesten Autos überhaupt, das ist ein stinknormaler, billig produzierter Kompaktwagen, kostet aber ca. gleich viel wie eine um Welten bessere, hochwertigere C-Klasse. Verstehe nicht, was du bei dem als "krass" im Sound empfindest, das ist ein gewöhnlicher 4-Zylinder Turbo.

Wenn es von Mercedes sein muss, dann sieh dir C-Klasse, SLK, SLC, E-Klasse Coupe,... an, also alle "echten" Mercedes ohne "A" im Name, die sind wie gesagt totale Abzocke.

Wenn du nicht so viel Kohle für den Markenname zum Fenster rauswerfen willst gibt es richtige Fahrmaschinen die sportlicher sind und mehr Spaß machen schon um viel weniger Geld, zb Ford Fiesta ST 200 und Peugeot 208 GTi, das sind richtige Sportmodelle und die sind als Neuwagen unter 20.000€ zu haben.


Der Peugeot 208 GTi ist echt eine Wucht. Habe mir erst am Dienstag einen bestellt, für 23.800€. Kurvenlage wie ein Kart, super Beschleunigung und der Innenraum sieht mit den Ziernähten ebenfalls mega aus :D

Allerdings gibt es den auf deutschen Straßen nicht wirklich oft, so einen gebraucht und in sehr gutem Zustand zu finden erfordert vermutlich ein wenig Geduld

0

Also erstmal Sound haben die beiden nicht wirklich. Verwechsel hier nicht CLA45/A45 mit den 250er Modellen. 

Für 20-30k würd ich mir den im Leben nicht kaufen. Da bekommst du locker nen E350 im guten Zustand, nen Leon Cupra, vllt sogar nen 996 911, Nissan 370Z, M135i, Golf R, Camaro usw. 

Persönlich find ich soviel für ein erstes Auto auch übertrieben. Ich bin 19 und fahr nen Mazda MX-5 von 1994. Das Teil ist haltbar wie nichts sonst und macht irre Spaß. Hat mich nichtmal 2000€ gekostet und ist günstig im Unterhalt.

Auf jeden Fall ist der CLA ein sehr sicheres Auto, was dafür spricht, ihn als Erstwagen zu nehmen. Wenn man mal das Geld außen vor lässt, wass Wartungen etc. betrifft auch ein sehr schönes Auto. Ich persönlich würde aber trotzdem immer dazu raten Erstwagen als manuelle Schalter zu nehmen, weil das das Gefühl für's Auto und das Fahren allgemein sehr steigert. Ich möchte hier nichts dergleichen sagen, aber im Falle eines Unfalles, welchen du mit so wenig Fahrerfahrung kaum verhindern kannst, bist du optimal geschützt.

Mein Tipp: CLA ja, und dazu ein Fahrsicherheitstraining mit dem Auto

Eine Weise und vernünftige Antwort 👍

0

Was möchtest Du wissen?