Chiptuning nach rückrüstung noch erkennbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antwort von IHateHater ist falsch! Mehrleistung erzielen die sog. Chiptuningboxen auf jeden Fall, aber zu der Technik wie das ganze funktioniert hattest du ja keine Frage.....

Wenn du deinen Leasingwagen zurück gibst und das Fahrzeug über die OBD Schnittstelle ausgelesen wird kann VW sehen, dass das Steuergerät verfälschte Werte bekommen hat um so mehr Kraftstoff einzuspritzen. So wird dann VW auch annehmen, dass hier ein Zusatzsteuergerät "Chiptuning" verbaut war.

Es ist zwangsläufig aber nicht schlimm das ein solches Gerät verbaut war, Nachteile solltest du deshalb nicht unbedingt haben.

Für weitere Fragen zum Thema Chiptuning empfehle ich dir: http://www.mp-tuning.de/faqs/chiptuning-box-technik/index.html

powerfussel 10.07.2011, 08:11

kann man diese werte denn wieder zurücksetzen lassen? so dass man es nicht mehr nachvollziehen kann?

LG

0
exciter23 09.08.2011, 14:22
@powerfussel

Nein, diese Werte können mit Standard OBD Diagnose Tools ausgelesen noch zurückgesetzt werden. Dies ist eine Art "History" Speicher vom Fahrzeug.

0

zuerst einmal: ottonormalverbraucher sehen den chip nicht, weil man sich zuerst als händler anmelden muss, um den zu sehen ;)

in 99% der fälle sind aber chips, die man einfach irgendwo ansteckt/zwischensteckt totaler müll! die versprechen mehr leistung bei weniger verbrauch, aber der gesunde menschenverstand sollte einem shcon sagen, dass man nicht mit weniger mitteln mehr leistung bringen kann...

was wirklich etwas bringt ist ein sogenanntes "remapping". das ist auch eine art von chiptuning, allerdings an der originalen steuereinheit des wagens.

das bringt leistung bzw. man kann auch die leistung und dementsprechend den verbrauch reduzieren. und man kan das ganze absolut unbemerkt rückgängig machen (wobei eine 08/15 werkstatt die art chiptuning in den meisten fällen garnicht erkennt, also man muss sich da nicht einmal die mühe machen)

dieses "richtige" tuning kostet dann allerdings auch ca. 400€ und kann nur von erfahrenen leuten mit entsprechendem "werkzeug" vorgenommen werden

Du hast hier kein Chiptuning, sonder eine Box! Bei einem richtigen Chiptuning wird der Chip neu beschrieben! Das geht entweder bei älteren Fahrzeugen durch Chiptausch oder neu über die Diagnoseschnittstelle (OBD) Bei neueren Fahrzeugen muss das Steuergerät geöffnet werden um zur internen Schnittstelle zu gelangen.

Soviel Unterschied muss schon sein!

Was möchtest Du wissen?