Chips bei Durchfall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du sollst keinen Chips essen, es wird die Sache verschlimmern und dein Colon bzw. Dickdarm stören und ihm zusätzliche Arbeit geben, was zu Bauchschmerzen. Was soll ich nun tun? du sollst Schwarztee trinken denn es erhöht die Festigkeit des Kotes oder was auch immer, und Minzentee trinken, denn es erleichtert dir Arbeit und viel Gemüse und Obst, denn sie helfen auch dabei. 

Ich hoffe es war Hilfreich.

Der Körper verliert bei Durchfall Elektrolyte, kein normales Speisesalz.

Daher macht es wenig Sinn verlorenen Salze durch Chips aufzufüllen, das wird nicht funktionieren.

Chips enthalten oft minderwertiges Öl und gesättigte Fettsäuren. Beides enthält keine Nährstoffe und verlangt dem Körper mehr Energie ab als es ihm gibt.

Iss lieber Bananen, die geben deinem Körper verlorenes Kalium und Magnesium, ebenso enthalten sie Traubenzucker für den Kreislauf. 

Bananen "stopfen" auch die Verdauung, weswegen man sie nicht essen soll wenn man Verstopfung hat :-)

Wenn du Lust auf chips hast, könnte es gut sein, daß sie dir sehr gut bekommen, da sie z. B. den Salzverlust während des Durchfalls ersetzen. Probieren geht über studieren!

Aber könnten die Fette nicht zu stärkerem Durchfall führen?

0
@Dffmul

Der Körper verliert bei Durchfall Elektrolyte, kein normales Speisesalz.

Die "Salzvorräte" mit Chips wieder aufzufüllen haut also nicht ganz hin

0

Salzchips werden dir sogar dabei helfen gesund zu werden!

Gute Besserung :)

Danke! Aber wirklich? Da ist doch fett dran und die sind doch schwerverdaulich oder ?

0

Nein, falsch. Sowas hat man früher gesagt, bringt aber das Gegenteil.....

1

Probier´s aus. Chips sind aber recht fettig. Das sollte man bei Durchfall eigentlich meiden. 

Iss lieber was trockenes, wie Zwieback, Salzstangen, Knäckebrot... . Auf einer Glasreibe geriebener Apfel ist gut gegen Durchfall. 

Warst du hoffentlich beim Arzt, wenn das schon so lange geht?

Was möchtest Du wissen?