Chips am Morgen essen ungesund?

16 Antworten

Wenn dein Magen keine Probleme macht ist es morgens nicht ungesunder als zu anderen Tageszeiten. Wenn du nur morgens empfindlich darauf reagierst bevor du etwas ausgewogeneres zu dir genommen hast, solltest du darauf hören und sie nicht gleich morgens essen.

Generell find ich es schwierig zu sagen ob ein individelles Nahrungsmittel gesund oder ungesund ist. Das wäre wie zu sagen Möhren seien gesund, aber jemand der nur Möhren ist ernährt sich ja nicht gesund. Ob Ernährung gesund oder ungesund ist, ist nämlich stets die Summe der Nahrungsmittel und nicht die individuellen Dinge, die man isst. Klar, Chips tragen nicht wirklich was zu einer ausgewogenen Ernährung bei, jedoch kannst du dich unterm strich trotzdem gesund ernähren und ab und an Chips mit einbauen.

Was dein Körper wirklich benötigt für eine ausgewogene Ernährung ist vielfach beschrieben.

Auch wenn du mal morgens Chips isst kannst du dich also gesund ernähren.

Chips zu essen ist zu jeder Tageszeit ungesund. Gehärtete Fette, viel Salz, Acrylamid und viele Kalorien im Verhältnis zu wenig Mikronährstoffen.

nicht ungesünder als zu anderen tageszeiten. ist halt kein wirklich nährstoffreiches frühstück.

Nicht ungesünder, als zu anderen Tageszeiten.

Chips sind so oder so ungesund.

Daher ist es auch egal, wann du sie isst.

Solang du es nicht jeden Tag machst, ist das nicht weiter schlimm.

Woher ich das weiß:Hobby – Jahre lange Erfahrung im Fitnessbereich

Was möchtest Du wissen?