chihuahua aus dem ausland

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ja, du bezahlst die Flugkosten vorab und siehst nie einen Hund. 200€ ist unrealistisch, rechne mal Chippen, Impfungen und Flug zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für diesen Preis bekommst du keinen Hund "all inclusive". Das ist eine Betrugsmasche. Und außerdem könntest du selbst drauf kommen, dass dieser Preis gar nicht stimmen kann.

Hier in Deutschland platzen die Tierheime aus allen Nähten. Da findest du sicher einen Hund, der "süß" ist und dir gefällt, und musst nicht noch einen Hund extra aus dem Ausland importieren wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geiz ist Geil deswegen fallen immer wieder dumme Leute auf solche Anzeigen rein. Auch wenn schon seit JAHREN immer wieder in allen Medien vor dieser Betrüger Masche gewarnt wird.

Überweis ruhig die 200€ dein Geld wirst Du NIE wieder sehen und den Welpen gibt es gar nicht. Wenn Du dann bei der Polizei Anzeige erstattest bekommst Du nur ein müdes Lächeln den wie schon erwähnt diese Masche gibt es schon seit Jahren.

Denk doch mal nach, das kann doch gar nicht seriös sein! Rechne: Chippen kostet 40€ EU-Heimtierausweis kostet 10€ alle Impfungen nochmals rund 100€ in Frankreich sind die Tierärzte normalerweise etwas teurer als in Deutschland... dann soll da noch ein Flug drin liegen und der Verkäufer was dran verdienen????

Wenn Du einen Welpen suchst dann schau beim www.vdh.de allerdings kosten die Tiere bei einem seriösen Züchter einiges mehr als 200.-€ dafür gibt es diese Tiere auch wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrastos
11.06.2014, 10:46

nicht zu vergessen das gewisse Rassen noch weitere Aufschläge haben.

Vor Kurzem erst bin ich über so ein Angebot auf der Suche nach Savannahkätzchen gestolpert.

0
Kommentar von nicoleruh
11.06.2014, 11:12

Als dumm kannst du mich schon mal nicht bezeichnen immerhin Was es Eine Frage das es unseriös ist wusste ich Wollt nur andere Meinungen hören

0

Du solltest dich erst mal gründlich über diese Rasse informieren. Dann wirst du einsehen, dass es unklug ist, einen Chihuahua für 200,- zu kaufen.

So einen Hundewelpen solltest du ausschließlich mit Papieren von einem guten Züchter kaufen. Achte darauf, dass er keine starken Glubschaugen hat, weil er sonst ständig unter entzündeten Augen leidet. Viele Chihuahuas haben Patellaprobleme. All diese Risikofaktoren kannst du minimieren, wenn du bei einem guten Züchter kaufst, weil er darauf achtet, dass er nur Hunde zur Zucht zulässt, die nicht diese Probleme haben.

Beim Züchter kannst du sehen, wie die Hunde gehalten werden. Bei einem guten Züchter herrscht kein Chaos und es sieht gepflegt aus. Dort leben die Hunde mit in der Familie und sie kennen bereits die normalen Haushaltsgeräusche. Ein veantwortungsvoller Züchter wird dir auch nach dem Kauf noch mit Rat zur Seite stehen, wenn du Fragen hast.

Es ist besser, bei der Anschaffung einen höheren Preis zu zahlen und einen gesunden Welpen zu erhalten, als später ein Vermögen beim Tierarzt zu lassen - ganz abgesehen von den Sorgen, die ein kranker Hund bereitet. Wer viel Freude am Hund haben möchte, sollte nicht aus Geiz das große Risiko eingehen und einen Billigwelpen aus dem Ausland kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dat wird nix.

Warum machst du das?? In Deutschland gibt es doch so viele Züchter !!

vdh.de , Rasse eingeben, deine PLZ eingeben, und der spuckt dir die in deiner Nähe aus.

Rassehunde haben halt ihre Preis, das ist einfach unrealistisch, nen gesunden Hund für 200€ zu verkaufen, ne seriöse Zucht kostet ja viele Tausend Euro, die ganzen Untersuchungen und der Zeitaufwand..... außerdem kostet ne OP ja auch ganz schnell ein paar Tausend Euro, also wenn einem der Hund selbst schon zu teuer ist, sollte man sich das vielleicht nochmal überlegen.

Anerkannter Züchter oder Tierheim / Tierschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir lieber einen "richtigen" hund der dich und dein eigentum notfalls beschützen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan0000
11.06.2014, 12:42

Vielleicht hat mein Zwerg mehr Beschützerqualitäten wie manch ein Grosser.

Meiner kläfft z.B. nicht bei jedem Klingeln oder sonstigem Geräusch. Bei solch einem "Kläffer" reagiert doch niemand mehr. Wenn meiner im Haus mal bellt, dann sollte man wirklich schauen, ob etwas nicht stimmt.

0

die 200 euro würdest du nie wieder sehen. ist ne beliebte masche zu versprechen, die Tiere per Flug zu den Käufern zu schicken.

such dir lieber einen Züchter in deiner Nähe und hol das Tier selber ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicoleruh
11.06.2014, 10:42

Weißt du zufällig wo man Im Internet Nach Züchtern in Deutschland sucht

0

Lass es. Man kauft keine Tiere im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach das ruhig, und zahle die Summe - und Du wirst sehen, dass dieser Hund nicht existiert, nie existiert hat und niemals existieren wird. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere sind Lebewesen und ich finde es immer wieder traurig, wenn Menschen sich die Tiere nach nur einem Kriterium aussuchen....möglichst billig

Bei sowas freue ich mich immer, wenn die Leute ihr Geld überweisen und kein Hund kommt!!!!

Lass die Finger davon! Suche dir einen guten Züchter hier in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlag ihr vor du kommt’s ihn Persönlich abholen, dann macht sie Rückzieher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh ins tierheim, da bist du bvesser beraten!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicoleruh
11.06.2014, 10:43

Würde ich aber ich möchte einen chihuahua haben und die Gibt es kaum Im Tierheim.

0

Sind sie in Deutschland ausgestorben oder zu teuer?

200 € mit allem drum und dran, da ist was ober faul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?