Chemie abwählen, aber Bio LK?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

HI, ich glaube diese Frrage ist für jeden schwer zu beantworten. Ich studiere jetzt im 3. Semester Biologie (aus Überzeugung und nicht als letztzten Ausweg) und habe mich aber damals entschieden Bio mur 2 stündig zu machen und zusätzlich noch DV(dachte Computer skills kann man immer gebrauchen ^^) allerdings habe ich dann im Abi Bio und Chemie schriftlich gemacht. In meinem Studiengang sind aber sehr viele Leute die Chemie abgewählt haben und gerade jetzt in den ersten 3 Semestern hat man viel Chemie. Aber wenn du sowieso noch nicht weisst was du machen willst, dann glaube ich das es für deine momentane Situation das richtige ist, das zu machen was dir liegt. Ich kann mir nicht vorstellen das sich die Biothemen so sehr mit Chemie überschneiden. LG

MsChaosInLove 24.10.2012, 19:17

mhhhhhhhhm okay.. oh man ich hab so angst.

aber okay. ich denke das werd ich dann so machen, vor allem merk ich ja dann spätestens im 1. halbjahr der 11. ob es zu schwer ist oder nicht. zur not kann ich ja dann immer noch abwählen..

vielen dank!

0

Bio LK ist sicher etwas einfacher, wenn man auch etwas Ahnung von Chemie hat; ob es aber tatsächlich zu sinnvollen Überlappungen im Unterrichtsmaterial kommt ist auch nicht gesagt.

Primär solltest Du die LKs nehmen mit denen Du am besten das Abi schaffst. So eine gigantische Rolle spielt die LK Wahl auch nicht (deshalb heißt es ja auch "Allgemeine Hochschulreife")

Wenn Du allerdings schon weißt was Du studieren willst solltest Du Dich danach richten. Wenn es nicht Bio sein soll, überlege Dir lieber ob ein anderes Fach Dir nicht besser liegt. Bio wird gerne als letzter Ausweg aus dem Zwang zur Wahl eines naturwissenschaftlichen Fachs gesehen, ist aber meiner Meinung nach sehr viel lern-intensiver als z.B. Physik, Chemie oder Mathe.

Wenn Du Bio studieren willst sind die anderen Naturwissenschaften sowieso ein Plus. (Es sei denn Du schielst auf ein Lehramtsstudium- bei den halbgaren 2-Fächer Studiengängen spielt es dann eh keine Rolle mehr)

MsChaosInLove 22.10.2012, 23:02

Ja, das Problem ist. Das mir diese 3 Fächer am leichtesten Fallen und da ich noch keinen blassen Schimmer hab, was ich mal werden will oder sonst was.. wollte ich mir dafür entscheiden.

Jaaaa es ist viel mehr Lernstoff, das weiß ich.

ach man. ich hab keine ahnung.

0

Es kommt nicht mehr viel Biochemie. Das meiste ist in der EF.

Was möchtest Du wissen?