Chef liest Nachricht aber antwortet nicht - schlecht?

9 Antworten

hallo Helgemichel,

jeder geht eben anders mit einer Krankmeldung um. Zusätzlich zu einer Sofortbenachrichtigung ist die umgehende Einreichung einer ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erforderlich.

Ja, es wäre nett und sympathisch, wenn der neue Chef Dir eine nette Antwort geschickt hätte, aber dazu kannst Du ihn nicht zwingen, auch wenn Du x mal anrufst oder x mal schreibst. Lass diese überflüssigen Wiederholungen lieber...Wenn Du die gleiche Nachricht x mal wiederholst, wird sich Dein Chef möglicherweise genervt fühlen.

Gute Besserung!

Ja aber normal ist es ja,dass man dem Vorgesetzten direkt informieren muss,also anrufen

0
@Helgemichel

Wenn das bei Euch normal ist, dann mache das - aber nur 1x bzw. 1x auf seinem AB und ansonsten eben reicht die ärztliche Krankmeldung.

1

Hm, mein Chef macht das auch nicht. Teilweise wünscht er es, teilweise nicht.

Kommt auf seine Lust und Laune an, aber natürlich immer schön wenn man kurz was hört vom Chef.. das verunsichert einen.

Entweder ist er sehr im Stress oder es ist sauer und zeigt es dir somit.

Ist zwar unprofessionel in meinen Augen aber ist wohl so.

Jeder Chef ist anders. Vielleicht hat er ja auch nur Stress oder einen schlechten Tag. Mach dir da nichts draus. GLG :)

Vielleicht hat er einfach was zu tun. Dreng dich nicht auf, er weiß ja jetzt, dass du krank bist. Das ist das Wichtigste. Dass er anders als dein alter Chef reagiert ist auch normal, schließlich sind Menschen ja unterschiedlich.

Vielleicht legst du dich einfach noch mal hin (soll ja beim Gesundwerden helfen) und danach hat er dir vielleicht noch ein "Gute Besserung" geschrieben. Wenn nicht ist auch egal. Er hat ja nicht die Pflicht das zu tun.

Evtl im Stress. Mein Chef is super aber hat das letzte Mal erst nach drei Tagen gefragt wie es mir geht und so. Es war auch alles gut mit ihm.

Mach dir keinen Kopf.

Was möchtest Du wissen?