Cellagon Aurum live Plus Was ist der unterschied zwischen Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel

2 Antworten

Hallo Rafinator,

ich vermute, dass Cellagon als Nahrungsmittel gilt, weil es aus pflanzlichen Substanzen besteht. Bei Ergänzungsmitteln sind die Nährstoffe chemisch erzeugt oder extrahiert/konzentriert.

Cellagon aurum habe ich selbst einen Winter ausprobiert - es war teuer, hat nicht geschmeckt und ich hatte gleich in den ersten Wochen mehrer schlimme Infekte, die ich ja eigentlich damit verhindern wollte. Die Vertreterin hatte erst gesagt man würde die positive Wirkung auf das Immunsystem sofort spüren. Als ich dann keine zweite Flasche kaufen wollte hat sie gesagt eine Erstverschlechterung wäre auch ein Zeichen, dass das Zeug wirkt. Also entweder oder ;)

Gute Wirkung habe ich bei Orthomol immun bemerkt - manchmal kann ich damit eine Erkältung abwenden. Ich nehme es aber nicht konstant, sondern wenn ich merke ich bin nicht fit oder eine Erkältung kommt.

Ebenso hilfreich finde ich Propolistropfen bei beginnender Erkältung - verkürzt deutlich die Krankheitsdauer.

Meiner Tochter habe ich letzten Winter Salus Kindervital gegeben. Danach war sie auch deutlich weniger häufig krank.

Zusammenfassend: an erster Stelle steht gute Ernährung. Bei Verdacht auf Mangel zum HA und Blut untersuchen lassen (auch bitten um B12 und Folsäurespiegel). Eventuell wird so ein Mangel nachgewiesen und man kann gezielt behandeln.

Bei Mehrbedarf an Vitaminen (z.B. nach schwerer Krankheit, bei schlechtem Immunsystem, nach Operationen, nach Geburt, bei viel Stress, beim Abnehmen oder bei Mangelanzeichen z.B. an den Fingernägeln oder Haarausfall) finde ich Orthomol empfehlenswert.

Im Winter ist es gut ca. einmal pro Woche eine Vit. D Tablette zu nehmen (Vigantolette) um den Sonnenmangel auszugleichen.

LG und alles Gute! Hourriyah

Hallo hourriyah29,

Cellagon aurum wirkt nicht sofort und auch nicht nach einem Monat. Der Aufbauprozess im Körper ist bei allen Cellagon Getränken ca. 100 Tage. In dieser Zeit wird der Körper quasi betankt mit den Nährstoffen was er benötigt. Danach sollte man das Cellagon nicht absetzen, sondern für den Erhalt der Körperfunktionen weiterhin einnehmen. Bei der Infektion hätte ich mir das persönlich mal angeschaut als Berater. Es kann sein das der Körper diesen "schub" an Nährstoffen erst mal verarbeiten muss. Immerhin benötigt der Körper 10.000 verschiedene Nährstoffe am Tag, was mit Cellagon gut abgedeckt ist. Und leider durch die Gewächshauszucht der Lebensmittel nicht mehr gedeckt werden kann.

Im Herbst/Winter bringen wir immer eine "Winter-Edition" heraus, was mehr Vitamine beinhaltet, was speziell in der kalten Jahreszeit benötigt wird. Diese kostet nicht mehr als das Cellagon Vitale Plus, auf dem es Basiert. Ich würde euch empfehlen anstatt dem Cellagon Aurum auf das Cellagon Vitale Plus zu wechseln. Das ist erstens für die meisten Menschen bekömmlicher und leckerer und zweitens günstiger als das Aurum ;)

Ob ich Orthomol Immun nehmen würde bei der Produktbeschreibung des Herstellers "Orthomol Immun ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol Immun zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten, wie sie z. B. nach Chemo- und Strahlentherapie auftreten können." weiss ich nicht. Es klingt nach ziemlich starken Tabletten. Da wundert mich eine schnelle Reaktion auf das Medikament nicht.

Cellagon ist 100% aus Gemüse und Obst. Wird ständig kontrolliert und zum Großteil (90%) aus ökologischer Landwirtschaft gewonnen, welche unsere Firma selbst prüft.

Solltet Ihr doch mal wieder zu Cellagon wechseln wollen, schreibt mich kurz an und ich Berate euch bei Fragen gerne weiter!

Liebe Grüße

saft, der noch alle vitamine enthält?

habe kürzlich gelesen dass ab dem schneiden von zitronen der verlust von vitamin c beginnt, weswegen vergleichsweise wenig davon in saft enthalten ist. natürlich weiß ich, dass konzentrat "schlecht" ist was vitamingehalt betrifft, also hier meine frage, wenn ich einen direktsaft kaufe z.b. granatapfel, sind da denn noch alle vitamine drinnen ?

...zur Frage

Bestimmte Lebensmittel die sehr viele Vitamine enthalten?

Hallo :) Ich hatte die idee meiner Schwester und mir ein vitamin buch zu machen ich hab auch schon alle besonderen Eigenschaften der 13 Vitamine aufgeschrieben.

Jetzt brauch ich nur noch die bestimmten Lebensmittel die sehr viel von einem bestimmten Vitamin enthalten haben. Ich hab zwar im i.net nachgeschaut aber leider schnell den Überblick verloren. Kann mir da jmd helfen ?:)

Bestimmtes Lebensmittel zu einem bestimmten Vitamin :)

ich wäre euch sehr dankbar für gute und richtige Antworten :)

...zur Frage

Unterschied von Lebensmittel und Nahrungsmittel?

wie würdet Ihr den Unterschied von Lebensmittel und Nahrungsmittel definieren?

...zur Frage

Gelbe Bläschen im Hals, kein Appetit und kein Geschmackssinn außerdem total erkältet mit Ohren drum und dran was soll ich tun?

Ich leide seit gestern (Freitag) unter Schnupfen, Ohrenschmerzen und jucken und das selbe auch im Hals mit schmerzen. Heute lag ich den ganzen Tag flach und war total schlapp. Außerdem schmecke ich nichts mehr richtig und habe kein Hunger Gefühl. Vor zwei Tagen hatte ich auch Ohrenschmerzen und die Lymphknoten geschwollen. Wäre es ein normaler Wochentag wäre ich selbstverständlich zum Arzt gegangen aber vielleicht hatte jemand ja mal ähnliche Beschwerden und kann mir sagen ob das eine normale Erkältung ist. Liebe Grüße und danke für eure Antworten.

...zur Frage

Enthalten alkoholhaltige Frucht-Cocktails trotzdem noch Vitamine?

z.B. Cocktail "Sex on the Beach" O-Saft + Ananas-Saft +Grenadine + Zitrone + Vodka + Pfirsichlikör. Zerstört der Alkohol die Vitamine?

...zur Frage

Hat jemand schon Erfahrung mit Orthomol gemacht? Ich interessiere mich für orthomol femin,wirkt es?

Orthomol

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?