Casting von Beverly Casting Age?

4 Antworten

Ich habe diesem Beitrag noch etwas hinzuzufügen.. Da ich ja nicht an diesem Casting teilnehmen wollte und auch per E-Mail abgesagt habe, erhielt ich allen Ernstes auch noch eine Einladungs-SMS auf mein Handy, wobei es mir völlig schleierhaft ist, wie die an meine Nummer kommen..

Eine Anzeige bei der Polizei war leider mit der Begründung, dass sie dafür nicht zuständig sei und bei Abzocke keine Straftat vorliegen würde, zumal die sich in einer Grauzone bewegen, nicht gerade von Erfolg gekrönt.

Allerdings wurde diese Anzeige von einem sehr netten, hilfsbereiten Beamten bearbeitet, der mich direkt an die Webseite der Datennschutzbeauftragten verwies, da die Agentur zumindest verpflichtet sei, die Herkunft meiner persönlichen Daten preiszugeben.

Mein aufklärender und warnender Kommentar auf deren Facebookseite wurde natürlich direkt wieder gelöscht, weshalb ich nun auf meinem Account versuche, die interessierten Leute zu warnen.. mehr kann ich für diese Leute leider auch nicht tun ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kenne die Agentur persönlich nicht aber ich kann dir sagen auf was du achten solltest bei Agenturen. :)

BEZAHLE für NICHTS. Eine Agentur wird über Jobs die du ergatterst bezahlt, du solltest nie für Castings oder Bilder etc bezahlen. Ganz wichtig! Neben sollte eine Webseite vorhanden sein, auf der du bisherige Aufträge aufgelistet sehen solltest, damit du weisst mit was für Kunden die Agentur zutun hat und ob das deinen Erwartungen entspricht :) Am wichtigsten ist, das du dich wohl fühlst und eine gute Kommunikation herrscht :) Aber Bitte Bitte bezahle nicht! :P

LG Papagei

(PS:sry für Schreibfehler "LRS")

Genauso ist es! Wenn du irgendetwas bezahlen sollst, dann ist die Agentur unseriös. Sobald du Geld für Fotos usw. bezahlt hast, hörst du nie wieder von ihnen. Sie wollen dich nur abzocken.

Ich weiß nicht, wie alt du bist. Meine Frage hast du leider auch nicht beantwortet. Wenn du nicht weißt, woher die Agentur deine Kontaktdaten hat, gehe gar nicht erst zum Casting oder nimm einen Erwachsenen mit! Gehe auf keinen Fall alleine! Du weißt nicht, wer/was dich im Hotel erwartet! Insbesondere dann nicht, wenn du auf ein Hotelzimmer gehen sollst!

2

Hallo, hatte heute auch eine Einladung von Beverly Casting im Briefkasten, wo ich mich angeblich am 12.04. um 2.29 Uhr beworben haben soll. Daran kann ich mich zum einen nicht erinnern, zum anderen war ich zu diesem Zeitpunkt gar nicht online, was ich aus der Ereignisanzeige meines Computers schließen konnte. Nun frage ich mich auch, wie die eine Bewerbung von mir erhalten konnten, zumal man da ja eigentlich Bilder mitschicken muss. Da ich sehr wenig und für so etwas überhaupt keine geeigneten Fotos von mir habe, kann das eigentlich gar nicht sein. Die andere Frage ist dann: wie kommen die auf mich und woher haben die meine Adresse? Alles sehr fragwürdig. Ich denke nicht, dass ich da hin gehe, nachdem ich inzwischen einiges über Abzocke von solchen ominösen Castingagenturen gelesen habe. Falls du hingehst, befolge den obigen Tipp und zahle nichts. Am besten vor nem Shooting klären, ob da Kosten auf dich zukommen... Ein Erfahrungsbericht wäre dann sicher für andere ganz hilfreich ;)

... und bitte bei solchen dubiosen "Angeboten" niemals alleine hingehen, immer eine erwachsene Begleitperson mitnehmen!

1

Hast du dich denn beworben oder wie ist die Agentur an deine Adresse gekommen?

Was möchtest Du wissen?