calendula globulis gegen trommelfell risse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Globuli sind kleine Milchzuckerkügelchen, in denen die Menge der Verunreinigungen die Menge des Wirkstoffs (in diesem Falle Calendula = Ringelblumen-Tinktur) übersteigt.

Die Wahrscheinlichkeit, in einem Globuli einem Wirkstoff-Molekül zu begegnen, ist kleiner, als zu Ostern einem Weihnachtsmann zu begegnen.

Wie soll so etwas gegen Trommelfellrisse helfen, außer durch den Glauben daran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Du behandelst doch auch nicht ein gebrochenes Bein mit Globuli!

Verletzungen sind keine Sachen für Placebo-Medikamente!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?