Ca. 20 Kilo schnell abnehmen, Hautlappen?

6 Antworten

Durch gleichzeitige Massieren beim Cremen kannst Du die Durchblutung (und damit den Stoffwechsel) anregen - zudem führt die Creme der Haut Feuchtigkeit zu.
Ich pers. würde auch keine "hautstraffende" Creme kaufen, sondern eine Körpercreme (ohne Konservierungsstoffe etc) oder ein natürliches Körperöl (zB Lavendel) nehmen, die/das  Deiner Haut am besten entspricht  und sie optimal nährt.

Auch Wechsel-Duschen regen den Kreislauf und damit den Stoffwechsel an.

Abwechselndes Kalt-Warm-Duschen kann auch einen leicht straffenden Effekt haben, denn die Durchblutung und der Fettstoffwechsel werden durch den Hitze-Kälte-Reiz angeregt. Dusche Dich einfach dreimal hintereinander abwechselnd warm und kalt ab, schließe dabei immer mit kaltem Wasser ab.

Mindestens ebenso wichtig ist auch das Befeuchten der Haut von innen - also ausreichend Wasser & ungesüsste Tees trinken!

Und im Gegenzug, das was den Körper, die Haut eher austrocknet vermindern.

Hallo! Gut dass Du vorher fragst - meistens kommen die Texte wenn alles zu spät ist. Zu schnell ist nicht gut - schon wegen der Haut. 

Sport ist der richtige Weg aber die Haut mag schnelles Abnehmen nicht und Jo-Jo lauert immer. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. 

Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hallo! Also bei 20kg kannst du je nach Größe und Zeitraum des Abnehmens Glück haben dass keine Hautfalten entstehen. Wenn man eine größere Menge an Fett verliert und Hautfalten bleiben dann ist es sicher nicht möglich diese mit einer Creme zu straffen. Diese Cremes sind für beispielsweise Falten im Gesicht oder am Gesäß, jedoch nicht um "große Hautfalten" zu straffen. Das wäre ein Wundermittel. In den meisten Fällen werden solche Hautfalten chirurgisch entfernt, würde dies auch mit einer Creme möglich sein würde sich niemand mehr operieren lassen. 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. 

Gruß 

Was möchtest Du wissen?