Buttermilch oder milch was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Buttermilch oder normale Milch zu trinken hat eher was mit Geschmack zu tun, der eine mag Buttermilch, der andere nicht. Ähnliches gilt für Milch. Zum Nährwert: Buttermilch hat 37 kcal, Milch mit 3,5% Fett 65 kcal, jeweils bezogen auf 100 Gramm. Der Eiweißgehalt ist ungefähr gleich, Buttermilch enhält 0,51 g Fett je 100 g und Milch mit 3,5 % 3,57 Gramm. Auch der Milchzuckergehalt ist unterschiedlich: in Buttermilch sind 4,01 g und in Milch 4,7 g je 100 g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Milch/Jogurt, dann am Besten mit Basenspender kombinieren. Ich bin kein Ernährungsexperte, aber soweit ich informiert bin, gehören Milchprodukte zu den "sauren Lebensmittel" das heißt das sie viel Säure im Körper produzieren. Basische Lebensmittel erhalten da eher das Gleichgewicht, da es Bereiche im Körper gibt, die nicht sauer sein sollten. Buttermilch is net ganz so säurebildend. Ich mag auch ab und zu Sojamilch ganz gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normale milch..in buttermilch is mehr fett und zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
21.08.2013, 23:18

in Buttermilch ist in der Regel viel weniger Fett! (o,3 % meistens)

dafür wird sie oft mit viel zusätzlichem Zucker gekauft und Obstaromen.

0

Was möchtest Du wissen?