Brüste vergleichbar Penis?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Brüste signalisieren dem Mann zunächst einmal, dass es sich um ein Mitglied des weiblichen Geschlechts handelt. Das funktioniert wunderbar auch bei kleineren Größen!

Ähnlich verhält es sich umgekehrt: Baumelt etwas zwischen den Beinen, dann ist es ein Männchen und damit (aus Sicht der Frau) ein potentieller Partner.

Da es uns heute allerdings nicht um die bloße Vermehrung, sondern meist um die Partnersuche geht, spielen die diese Reize höchstens noch eine unterbewusste Rolle. Eine große Brust ist nicht automatisch "besser" (auch nicht um Kinder zu stillen!), als eine Kleine und daher ist es Geschmackssache, was einem Mann besser gefällt. Manchen können die Brüste nicht groß genug sein, andere bevorzugen Frauen mit (sehr) kleiner Oberweite.

Ähnlich bei der Penisgröße. Die wenigsten Frauen haben wirklich alle Größen probiert und die Wenigen, die wirklich mitreden können, haben gelernt, dass ein zu großer Penis eher schmerzhaft als befriedigend ist und für den Orgasmus der Frau eine erfahrene Zunge und geschickte Finger weit wichtiger sind.

Die allermeisten Menschen verlieben sich daher nicht in Körbchengrößen oder Schwanzlängen, sondern in einem Menschen und nehmen dessen Eigenschaften "wie es gerade kommt"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ich würde mal ganz eindeutig "Jein" sagen... :) Wie ja hier auch schon ein paar andere gemeint haben, zählt ja der Penis zu den primären Geschlechtsorganen, während die Brüste zu den sekundären Geschlechtsorgangen gezählt werden. Ich gebe Dir allerdings recht, dass in beiden Fällen immer wieder die Frage nach dem "zu groß", "zu klein" usw. gestellt wird. Du brauchst ja nur mal 5 Minuten hier im Forum ein bisschen zu suchen, dann wirst Du da unzählige Anfragen dazu finden ... :)
Natürlich gibt es auch viele, die zum Beispiel ihre Nase zu groß oder zu klein finden, mit ihren Beinen nicht glücklich sind usw. Aber bei den Geschlechtsorganen ist das eben doch noch mal etwas anderes, weil es einen sehr persönlichen und intimen Bereich des eigenen Körpers betrifft, und insbesondere während der Pubertät tauchen da oft viele Unsicherheiten und damit verbundene Fragen auf. Aber jeder Mensch ist eben einmalig und "unwiederholbar", und daher gibt es eben nun mal Unterschiede. Und ich persönlich zum Beispiel finde kleine Brüste genauso schön und auch attraktiv wie größere. Was mir dagegen nicht wirklich gefällt, sind diese künstlichen pseudoperfekten Brüste.

Da du nur sinnlose Antworten bekommst: Ich denke ja, dass Brüste einen äquivalenten Attraktionswert wie ein großes Genetal haben und rein biologisch erstmal reizvoll wirken.
Ich kann leider nicht aus Sicht einer Frau sprechen und beurteilen, wie wichtig ein großes Genetal ist, aber von dem, was ich erfahren habe gilt genau wie bei den Brüsten der Frau: zu groß und zu klein ist schlecht und bei Liebe spielt es eh keine Rolle.
Ich muss meinen Vorrednern aber zustimmen, dass es sich bei den Brüsten nicht um primäre, sondern sekundäre Geschlechtsmerkmale handelt und das nicht so ganz zu vergleichen ist.

An die Frauen: glaubt ihr Männern, die behaupten sie würden kleine Brüste mögen?

Hey an alle Frauen/Mädels hier in der Community! Sagt mal glaubt ihr den Jungs/Männern die behaupten sie würden auf kleine Brüste stehen? Ich hab da Zweifel..ich höre immer nur Gespräche mit bei den Herren wie sie sich immer nur über große Brüste unterhalten und die unglaublich toll finden..also gefällt ihnen scheinbar nur das? Ich hab das Gefühl wenn jmd behauptet er würde kleinere bevorzugen, dass das dann nicht wahr ist sondern nur Einschleimerei...

...zur Frage

Brüste bei Frauen?

Hi, meine Frage als heterosexueller Jugendlicher ist, wieso sind bei uns Männern große Brüste bei Frauen so beliebt, und als Frage an die Frauen, warum tuen die sich sowas an?( sprich Brustvergrößerung) Geht das nicht auf den Rücken?

...zur Frage

Sind Frauen ihre Brüste zu klein ( das is ja auch bei Männern mit dem Glied so dass sei meinen Sie haben einen zu kleinen penis )?

Stimmt das , dass es auch Frauen gibt die ihre Brüste zu klein finden und warum is das so?
Lg nikname

...zur Frage

Brüste(Wachstum)Mädchen?!?

Hey,
ich bin 15 Jahre alt und hab eine Frage zu dem Thema Brustwachstum. Also ich habe zwar jetzt nicht Mega kleine Brüste (75B) bin aber trotzdem unzufrieden und wollte fragen bis wann Brüste wachsen? Ich hab auch mal gehört, dass man anhand der Größe der Brustwarzen erkennen kann ob die Brüste ausgewachsen sind... stimmt das? Oder gibt es irgendwas woran man das erkennen kann? Oder kann man irgendwie das Brustwachstum beeinflussen?
Lg und Danke im voraus

...zur Frage

Männer und große Brüste - wirklich abstoßend?

Hallo,

Wenn man sich hier auf gutefrage.net Threads zum Thema "Brüste" durchliest, bekommt man irgendwie den Eindruck, dass die meisten Männer große Brüste abstoßend finden. Jedenfalls lauten fast alle Antworten auf Fragen a la "Können kleine Brüste sexuell anziehend sein?" "kleine Brüste sind viel ästhetischer als große", "große Brüste haben nur Nachteile" usw.

Ich selber habe eher große Brüste (je nachdem wie der BH ausfällt C oder D) und bin ansonsten normal schlank, wodurch die Brust noch mehr auffällt.

Seit ich von so vielen Männern lese, die große Brüste scheinbar abstoßend finden, bin ich ziemlich verunsichert und schäme mich ein wenig für meine Oberweite... Ich habe sogar mal einen Jungen, mit dem ich angebandelt hatte, angelogen bzgl meiner Körbchengröße, weil es mir unangenehm war.

Ich habe ziemlich Schiss vor dem Moment, wenn ein Mann das erste Mal meine nackten Brüste sehen wird... Kommt ein großer Vorbau denn wirklich nur in den seltensten Fällen gut an?

...zur Frage

Meine Brüste Wachsen langsam?

Meine Brüste Wachsen glaube ich seit ich 9½ bin jetzt bin ich 12 und ich hab noch nicht Mal AA.Ist das denn normal?Bei manchen aus meiner Schule sind die Brüste von komplett Flachland in 3 Wochen auf A gewachsen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?