Ja, ein schlechtes Abitur ist mehr wert.

Wie kommt man darauf, dass Realschule mehr wert ist, selbst mit einem guten Abschluss? Der Abiturient hat doch schon quasi einen Realschulabschluss, nur dass er dann noch ein Abi oben drauf legt. Es hat schon einen Grund, warum einer studieren darf und der andere nicht. Man sagt doch auch nicht, dass ein Viertklässler mehr drauf hat, als ein Sechst-Klässler, nur weil er bessere Noten hat. Der Anspruch ist ja auch ein ganz anderer.

...zur Antwort

Also da fehlt ja mal die Klassenstufe, um es zu beantworten.

Man sagt, dass eine 2 eine 5 ausgleicht. Ob Hauptfach oder nicht, sollte bei dir auch keine große Rolle spielen, weil du, in Noten und nicht in Punkten zählend, Mittelschüler sein wirst.

Wichtig ist aber, dass es bei 1-2 5en in der Mittelstufe keine Rolle spielen sollte. Es zieht nur den Schnitt runter. Zumindest bei mir waren damals nur die Leute in Bredouille, die 3 5en hatten. Dann mussten sie erst ausgleichen.

...zur Antwort

Du musst irgendwann mal einsehen, dass du der einzige Verlierer bist, in solchen Situationen. Den anderen interessiert es nicht und du machst dich krank. Es klingt zwar blöd, aber du musst es verdrängen und ausblenden. Negative Gedanken sind eine Sucht.

...zur Antwort

Noch nie miterlebt. Aber wenn es dir irgendwie gut tut ist doch egal.

...zur Antwort

Du darfst halt keine Parameter für die Frau deiner Vorstellung anlegen. Du würdest Frauen weglassen, die dich vielleicht optisch nicht 100%-ig begeistern, aber 150% zu dir passen und dich glücklich machen.

...zur Antwort

Keine Lust mehr auf Schule & andere Verpflichtungen, was tun?

Hey Community. Ich fühle mich zurzeit sehr abgeschlagen.

In der Schule gehöre ich zu den besten Schülern. Meine Noten sind immer einsen oder zweien (im 'schlechtesten' Fall eine drei, haha). Ich gebe immer 150% und bearbeite alle Aufgaben sorgfältig und vollständig, was nicht jeder meiner Mitschüler tut. Auch wenn ich zu Hause bin, denke ich darüber nach, was ich noch für die Schule tun kann (ich habe z.B. alle Vokabeln schon im vorraus gelernt). Der Haken an der ganzen Sache ist nur, dass ich von den Lehrern keine Anerkennung bekomme. Wenn ich z.B. in Mathe zwei einsen geschrieben habe und mündlich zwei stehe, bekomme ich auf dem Zeugnis eine zwei, aus der Begründung, weil ich mündlich nicht zwei plus stehe. Bei einem anderen Mitschüler ist es dann so, dass er eine zwei und eine drei geschrieben hat, mündlich zwei bis drei steht und bekommt auch eine zwei auf dem Zeugnis. Wo ist denn da die Logik?! Oder ein anderes Beispiel: Wir sollten in Geschichte ein Referat halten und dazu einen Text schreiben, der Lehrer hat mir dann vorgeworfen, dass ich das nicht selber gemacht habe und ich mir nächstes Mal ein anderes Thema aussuchen soll. Ich habe aber alles selber gemacht und der Lehrer hat mir das Thema gegeben! Mit Lehrern zu diskutieren bringt nichts, das habe ich schon gemerkt.

Von meiner 'Mädchenclique' aus meiner Klasse habe ich mich 'getrennt' (ihr wisst was ich meine), weil ich gemerkt habe, wie die alle wirklich drauf sind. Keiner gönnt dem anderen den Dreck unter den Fingernägeln und es wird immer einer aus der Clique 'gemobbt'.

Zu Hause ist zurzeit eine 'Familienkrise'. Die zeigen jetzt alle ihr wahres Gesicht, weil jemand in meiner Familie sehr krank ist.

Letzte Woche war ich nicht in der Schule, da ich eine Grippe hatte. Endlich bin ich mal runtergekommen und konnte an etwas anderes, als Schule denken. Jetzt ist es so, dass ich auf nichts mehr Lust habe. Ich will nicht mehr zur Schule gehen, weil es eh nichts bringt sich anzustrengen. Am liebsten würde ich erst wieder zu den Abschlussprüfungen in ein paar Monaten hingehen. Ich will auch nicht mehr auf Partys oder Geburtstage, weil ich einfach keine Lust mehr darauf habe, auf den ganzen fake. Außerdem habe ich einen Minijob den ich sonst immer mit links gemacht habe, aber selbst das ist mir zurzeit zu viel.

Habt ihr eine Idee was ich tun kann? Ich schätze, dass kein Weg an der Schule vorbeiführt oder?

...zur Frage

Du redest von ein paar Monaten? Zieh einfach durch den Mist.

...zur Antwort

Sie will die Schere

...zur Antwort

Das spielt keine Rolle

...zur Antwort

Du hilfst dir selbst halt nicht damit. Der kurzfristige Erfolg wird deinen langfristigen verhindern

...zur Antwort