Brüste verkleinern mit Tabletten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt nix seriöses. Jede Art von Tabletten vergiftet deinen Körper.

Medikamente sollte man nur im äußersten Notfall einnehmen. Irgwann wird der Körper resistent.

Versuche deinen Körper lieben zu lernen, und schlag dir eine OP oder sonstiges besser aus dem Kopf.

Mit jeder Operation (es kann auch der beste Arzt von allen sein) findet ein "unnatürlicher" Eingriff an deinem Körper bzw. in deinem Körperkreislauf statt.

Klar können OP´s lebensrettend sein, aber wenn sie nicht von Nöten sind, sollte man es besser lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es gibt keine Medikamente die die Brüste verkleinern können.
Wenn du insgesamt kräftiger gebaut bist dann ist Abnehmen eine Maßnnahme, dabei werden auch dei Brüste kleiner.
Ansonsten bleibt nur a) eine OP oder b) dich damit abzufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denisex
14.09.2016, 15:20

bin 167m und wiege 52-53 also nicht kräftiger gebaut . ich will sie aber weg haben :/

0

Ich mach das für 10 Euro, durch Hand auflegen - mit Geld-Zurück-Garantie. Also falls es nicht funktioniert bekommst du den vollen Betrag zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denisex
14.09.2016, 15:21

Was genau ist das? scheint intressant zu sein.

0
Kommentar von bluemchenny
14.09.2016, 15:25

Veräpple sie doch nicht :D

0

Nein, solche "Wunder"-Tabletten gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Evtl abnehmen, falls du übergewicht hast. Ansonsten sist Dein Busen exakt so groß wie Mutter Natur das vorgesehen hat.

Es gibt auch keine Pillen, die einem eine kleinere Nase machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denisex
14.09.2016, 15:21

bin 1,67 und wiege 52-53 .

0

Was möchtest Du wissen?