Brückentage in der Schule..

3 Antworten

Als Brückentage werden umgangssprachlich Werktage zwischen einem Feiertag und einem weiteren freien Tag wie z.B. Samstag oder Sonntag bezeichnet. So gesehen sind also einerseits der Montag und Dienstag und andererseits der Donnerstag und Freitag Brückentage, falls der Feiertag auf einen Mittwoch fällt. Dieser Begriff hat übrigens keine gestzliche Bedeutung. In Östereich werden diese Tage auch als Fenstertage bezeichnet. Häufig nutzen die Schulen im Rahmen der sogenannten "beweglichen Ferientage" als unterrichtsfreie Tage, so dass der Eindruck entstehen könnte, dass Brückentage generell unterrichtsfrei sind. Mehr über Brückentage ist bei www.brückentage.info zu finden.

Brückentage zählen nur wenn der feiertag einen tag nach dem wochenende kommt.

Ein Tag nach dem Wochenende wäre Montag.. und wenn der Feiertag auf einem Montag ist, ist automatisch frei.. Das wäre dann auch kein Brückentag sondern ein ganz normaler Feiertag.

0
@Robinhood1712

einen tag nach != am tag nach.

bin mir aber sicher, dass du weißt, was ich meinte.

0

Es ist doch nicht automatisch jeder Brückengtag schulfrei!

wofür gibts dann brückentage wenn da nich frei is..? wir hatten bis jetzt immer bei brückentagen frei??

0

Schulfrei | Brückentage nach Tag der deutschen Einheit?

Hey meine Frage ist, da wir am Mittwoch Tag der deutschen Einheit haben, ob man Donnerstag und Freitag quasi als Brückentag auch frei hat in der Schule? Oder ist das spezifisch für jede Schule?

Danke für eure Antworten ! ^^

...zur Frage

Schichtdienst - freier Tag auf Feiertag?

Hi,

Ich arbeite in einem Wechselschichtsystem mit einzelnen Schichtblöcken, die durch normalen Tagesdienst getrennt sind.

Mein nächster Block sieht wie folgt aus:

Donnerstag - Nacht

Freitag - Nacht

Samstag - Nacht

Sonntag - Ausschlaftag (wird als frei gezählt vom AG)

Montag - Spät

Dienstag - Spät

Mittwoch - Frei

Donnerstag - Früh

Freitag - Früh

Danach ganz normales Wochenende, dann zweieinhalb Wochen Tagesdienst, bis zum nächsten Block.

Da nun der freie Tag am Mittwoch ist, welcher gleichzeitig ein Feiertag (03.10.) ist, kommt mir die Frage auf, ob das überhaupt richtig ist.

Schließlich ist es ein freier Tag, der die Mehrarbeit der Vorwoche (Nacht auf einem Samstag) ausgleichen soll. Hätte ich Tagesdienst ohne Schicht, hätte ich ebenfalls frei, da Feiertag.

Somit arbeite ich einen Tag mehr, da mir der Ausgleichstag quasi genommen wird.

Ist verständlich, was ich meine?

Ist das ganze so richtig?

Falls jemand eine gute Antwort hat, wäre ein Bezug auf Gesetze sehr gut

Gruß,

Jannomag

...zur Frage

Brückentag (Freitag)?

Morgen (Donnerstag) ist ja Feiertag. Haben dann alle Ärzte am Freitag zu wegen Brückentag?

...zur Frage

Wann kommt mein Paket an, wenn Feiertage sind?

Ich habe etwas im Internet bestellt und keine Sendeverfolgungsnummer. Am Mittwoch habe ich die Bestätigung bekommen, dass es abgeschickt wurde und in 3 Tagen da ist. Donnerstag war ja normaler Tag, gestern Feiertag heute normal, Montag ist ja auch wieder frei. Das Paket kommt also erst Dienstag oder noch später?

...zur Frage

Freier Tag fällt weg? Ausbildung

Hallo Leute Und zwar Ausbildung 1 Lehrjahr beim Friseur

Und zwar nächste ist das so unser Friseur-Salon hat Montag geschlossen

Da ich Montag schule habe habe ich noch einen freien Tag in der Woche der ist Donnerstag.

Da nächste Woche Freitag in Feiertag ist, ist meine Frage .. DARF der Chef mir meinen freien Tag auf den Feier Tag legen ?

Also das ich keinen freien Tag habe wegen dem Feiertag ? Habe ja eigentlich immer Donnerstag frei !!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?