bruder heiratet und ich darf nicht zur hochzeitsfeier kommen.

19 Antworten

Ach, ein Geschenk darfst Du abgeben, aber nicht mitfeiern?

Irgendwie haben die Brautleute ein Rad ab.

Vergiss den Bruder und seine Zukünftige - lach Dir nettere Wahlverwandtschaften an und ignoriere die beiden samt ihrer Hochzeit.

Sorry, ich weiß nicht was dein bruder dir vorwirft aber ich glaube schon das er ein heftiges Problem hat, wenn es dann nur die üblichen Geschwisterzankereien waren. Er soll sich mal an seine eigene nase fassen, jeder Mensch hat so seine Ecken und Kanten und fehler. Wenn er Dich nicht bei der Feier braucht dann sollte er auch kein Geschenk von Dir bekommen. Das alleine ist schon allerhand, eine Geschenk darfst du abgeben aber kommen darfst du nicht. Lass dich nicht zum Hampelmann degradieren.

das frag ich mich auch, etwas kindisch sein verhalten. seis drum, ist zwar traurig, aber das geschenk würde ich geben. schon aus prinzip.

Spalier stehen nach kirchlicher Trauung

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage zum Spalierstehen vor der Kirche an einer Hochzeit.

Ein Kollegenpaar heiratet demnächst, ich bin Trauzeugin. Alle näheren Freunde des Paares sind zum Apero eingeladen und voraussichtlich werden ziemlich alle an der kirchlichen Trauung teilnehmen.

Grundsätzlich ist es ja so, dass die Blumenkinder und das Brautpaar als erstes die Kirche verlassen. Aber irgendwie ist das ja komisch, dann steht das frisch vermählte Paar im ersten Moment alleine vor der Kirche und wird von niemandem empfangen.

Wie ist es denn nun mit dem Spalierstehen? Da alle eingeladenen Gäste auch an der kirchlichen Trauung dabei sein werden, ist ja niemand vor der Kirche, der das Paar mit Spalier empfangen könnte. Oder wird es teilweise auch so gemacht, dass zuerst die Gäste die Kirche verlassen, Spalier stehen und das Brautpaar die Kirche erst zum Schluss verlässt? Ich wäre sehr froh um Hilfe, irgendwie weiss ich einfach nicht so richtig, wie resp. wann wir das Spalierstehen richtig integrieren können.

Bereits jetzt vielen Dank für eure Rückmeldungen und Vorschläge!

...zur Frage

italienische Übersetzung für Einladung

Hallo,

kann mir vielleicht jemand helfen, den folgenden Text zu übersetzen??? Ich heirate im Juli und möchte meinen zukünftigen Italiener ;o) mit italienischen Einladungen für die Verwandschaft für die Hochzeit überraschen...

Für die deutschen Einladungen verwende ich diesen Text:

Endlich… nach langjähriger Prüfung trauen (in Form von "Trauung" oder, dass wir uns nach knapp 10 Jahren endlich trauen, zu heiraten :o) ) wir uns! Und diesen Tag möchten wir mit unseren Lieben (oder: mit denen, die uns lieb sind) feiern.

Das standesamtliche "Ja-Wort" geben wir uns am 01.07.2011 um 12.00 Uhr. oder Die standesamtliche Trauung findet am am 01.07.2011 um 12.00 Uhr statt.

Den kirchlichen Segen erhalten wir am 02. Juli 2011 um 15:00 Uhr in der Kirche XYZ in der XYZ-Str. in XYZ.

Zur anschließenden Hochzeitsfeier laden wir ein ins „XYZ“ • XYZplatz • XYZ.

Über eine Antwort bis zum 15. Mai 2011 freuen wir uns!

Möchtet ihr uns beschenken, wäre es nett, an Taler im Kuvert zu denken.

Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?