Bro for "Hoe" oder doch nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keiner von euch hat irgendwie ein Vorrecht darauf, um die Dame zu werben. Ihr steht halt beide auf die selbe Frau. Das lässt sich nicht ändern, aber ihr könnt das Thema ehrlich und freundschaftlich angehen.

Im übrigen ist es völlig bedeutungslos, ob sich einer zurückhält oder nicht. Am Ende wird die Dame nämlich selbst entscheiden, wen sie lieber mag. Einer kriegt sie, einer nicht. Oder keiner. Oder beide? Liegt an ihr.

Was ihr beeinflussen könnt, ist wie ihr euch zueinander verhaltet. Eure Entscheidung, ob ihr diese Situation eure Freundschaft ruinieren lasst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich sags mal so, wenn du dir zu 1000% sicher bist, dass es dir richtige ist dann würde ich das einfach dem Freund sagen. Was ich leider erwähnen muss, du solltest es Ihm schon vorher sagen, dass du was von Ihr willst, somit hätte er wenn er ein wirkliche Bro ist, sie nicht weiter betrachtet.

Sag es deinem Bro einfach und sag das du mit Ihr länger schon schreibst ich mein ich als Bro würde das verstehen.

Zudem kommt jetzt noch folgendes, versteh mich nicht falsch, bist du nach einer ernstes Beziehung her, oder möchtest du nur das eine mit Ihr. Wenn du es wirklich ernst meinst dann würde ich es deine Bro sagen.

Wenn du sagst ich will nur das eine und du weißt, dass dein Bro nicht so der Typ ist, dann würde ich es Ihm überlassen. 

Also die unteren Punkte nicht ganz so ernst nehmen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plusduuude
25.01.2016, 19:27

Danke erstmal,

1. ich bin auf etwas festes aus und nicht nur auf ***

2. er hat es mir erzählt und ich ihm nicht (thats my problem)

3. ich weis net ob er es versteht weil er anscheinend echt gefühle für sie hat

0

Wenn du darüber nachdenkst sie deinem Bro zu überlassen, ist sie dir nicht genug Wert um eure Freundschaft zu gefährden. Sag deinem Kumpel die Wahrheit und solange ihr euch nicht 100% sicher seid bei ihr, vergesst sie beide. Letzendlich entscheidet sowieso sie mit wem sie zusammen sein möchte, nicht ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube echt, Du scheinst hier etwas zu verwechseln! Du schreibst „ Naja jetzt hab ich das Problem...soll ich sie meinem bro überlassen oder nicht? „ Meine Frage an dich lautet nun, handelt es sich hier um ein Mädchen mit einem eigenen Hirn und ergo mit eigenen legitimen Entscheidungen oder geht es hier um ein Schnitzel was mal rasch deinem Freund überlassen wird? In derartigen Situationen wo zwei Freunde auf ein Mädchen stehen, da trifft immer noch das Mädchen die entsprechende Entscheidung in diesem Fall für einen von euch beiden oder für einen ganz anderen und umgekehrt wenn zwei Mädchen auf einen Jungen stehen, dann trifft der entsprechende Junge die Entscheidung. Rede also mit deinem Freund und seid euch dieser Regel bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde er sie dir überlassen? Sags ihm und vergisst sie beide. Nur wenige Frauen sind es wert, eine Freundschaft zu gefährden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer zuerst kommt...
Wenn er vernünftig genug ist, versteht er es sicherlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plusduuude
25.01.2016, 19:28

wir sind nicht im kindergarten mit weg gegangen plat vergangen sondern im realen leben eines 16 jährigen

0

Was möchtest Du wissen?