Bringt das sogenannte Freifahren vom Rußpartikelfilter bei Dieselfahrzeugen was?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das bringt nicht nur was, das kann sogar je nach Fahrweise sogar zwingend notwendig sein. 

Langstreckendiesel sind aus der Sache raus, aber Diesel die nur auf Kurzstrecke gefahren werden haben sowas nötig. Grund ist: der Rußpartikelfilter braucht gut und gerne 400°C um den anfallenden Feinstaub zu verbrennen. Den erreicht er bei Kurzstrecke und/oder Stadtfahrt nicht. Folglich setzt er sich damit zu, der Abgasgegendruck steigt und früher oder später kann man Probleme bekommen.

Moderne Rußpartikelfilter können sich bei mittellangen Fahrten bereits selbst freibrennen. Die spritzen einfach ne Extraportion Diesel ein (die sog. Nacheinspritzung).


Das Freibrennen in der Werkstatt kostet mehrere hundert Euro. Deswegen ist Freifahren die eindeutig bessere Wahl.

Fahre für ca. 40 km +- bei hoher Geschwindigkeit/bzw. hoher Drehzahl. Dazu muss allerdings der Motor warm sein, ansonsten ist der Verschleiß sehr hoch! Fahr ihn also erstmal mind. 20km gesittet auf der Autobahn, dann ist der anständig erwärmt und dann passiert auch nix.

Danke für den Stern und viele Grüße. :)

0

Du musst deinen Partikelfilter selbst frei fahren. Das ist absolut notwendig. Sowas geht nur an wenn man Kurzstrecken fährt. Deshalb schnell auf die Autobahn und Gas geben für 15-20 min, dann geht diese aus. Beim reinigen lassen ist man bei ca 800-900 Euro dabei, aber wenn man nie Gas gibt wird es wieder kommen. Dies steht auch im Handbuch

Wenn ein Dieselfahrzeug regelmäßig auf der Autobahn gefahren wird, setzt sich der Rußpartikelfilter nicht zu. Dabei muss man noch nicht einmal rasen, 120 km/h reichen völlig.

BMW e60 partikelfilter neu und nach ca. 2 Monaten wieder Fehlermeldung. Wer kann weiterhelfen?

Hallo zusammen,

Mein Bmw e60 Baujahr 2007 Facelift 160.000 km gelaufen hat folgendes Problem:

Ich hatte vor paar Monaten einen verstopften partikelfilter, welches ich erstmals reiniegen lassen habe und als es nichts brachte, gewechselt habe. Hatte 2 Monate keine Probleme und jetzt seit paar Tagen kommt wieder die Meldung mit dem partikelfilter. Der Wagen zieht auch nicht mehr und bringt keine Leistung. Weiß jemand durch Erfahrung woran es liegt? Ich meine er hat ja ein neuen partikelfilter bekommen.

Ps: neben dem partikelfilter Problem hatte ich auch ein Problem mit Kupplung A. Der Wagen zögert beim schalten und gibt auch dann einen Ruck beim schalten. Diesen Ruck gibt er auch wenn ich an einer Ampel stehe. Das Problem mit der Kupplung wollte ich erst machen, nachdem ich das partikelfilter Problem hinter mir hatte, da das Teil auch sau teuer war. Kann das was mit der Kupplung zu tun haben? Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Katalysator nach Freifahren immer noch Verstopft?

Moin unswar haben wir wie jede 700 km Versucht unseren Kat freizufahren. Leider hat es diesmal nicht geklappt obwohl wir sehr Hochtourig c.a 150KM gefahren sind. Nun ist es so dass der Diesel ab 3000 Umdrehungen einen Leistungsverlust hat. Hat jemand ne Idee was man noch tun könnte bevor man zur Werkstatt fährt?

...zur Frage

Rußpartikelfilter kaputt?

Mein rußpartikelfilter ist im Arsch. Ich war bei der Werkstatt und die haben versucht das Auto durchzublasen um den Filter frei zu machen. Die Arbeiter sagten das der rußpartikelfilter zerbröselt ist und da nichts mehr zu helfen ist ausser einen neuen zu kaufen das 1500€ kostet. Mein Auto kommt nicht höher als 3000 umdrehung und bringt halt seine Leistung nicht mehr. Meine Frage ist jetzt ob das Auto stehen bleiben kann also nicht mehr fahren kann. Vielen Dank im voraus😊LG Max

...zur Frage

Muss man das bezahlen? Werkstatt

Wenn man genau weis was gemacht werden muss und die Werkstatt ohne es zu sagen, noch was anderes macht, muss man das dann bezahlen ?

...zur Frage

Partikelfilter wechseln kosten?

Bei meinem Auto leuchtete heute das Warnsignal für die Abgasreinigung auf, wahrscheinlich ist der Rußpartikelfilter voll. Wie viel kostet das in der Werkstatt neu machen zu lassen?

...zur Frage

Wäsche - Farbfangtücher - Waschmaschine

Mir wurde geraten sogenannte Farbfangtücher beim Wäsche waschen mit in die Maschine zu geben. Was machen diese Dinger genau, und bringt es was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?