Brille selber einstellen und wieder passend machen möglich?

7 Antworten

Ein kleiner Tipp, achte mal darauf, wie Du die Brille abnimmst. Die meisten Menschen halten sie am rechten Bügel und ziehen sie seitlich weg. Dabei wird der linke Bügel nach außen gezogen und die Brille fängt im Lauf der Zeit an zu rutschen. Nimm die Brille gerade nach vorne ab, damit ist eine Quelle des Verbiegens schon mal behoben.

Bei meinem Optiker gehört das zum Service, kostet also Nichts, und die Brille sitzt wieder optimal.Ich würde das nicht selber probieren, nachher geht etwas kaputt und Du ärgerst Dich .

Ich würde es lieber beim Optiker nachstellen lassen.. nicht das sonst noch etwas unnötig verbogen wird^^.. ausserdem, wenn ich meine Brille stellen lasse ist es auch immer kostenlos.. und das Gefühl einer passenden Brille ist schon um einiges besser :D

Brille rutscht. Was kann ich machen, ohne zum Optiker gehen zu müssen?

...zur Frage

Optiker hat meinen Brillenbügel zu viel gekürzt. Was kann ich tun?

Ich war am Dienstag beim Optiker um meine neue Brille abzuholen. Als ich schon bezahlt habe wurde die Brille noch angepasst. Ich sagte, dass die Bügel ein bisschen drücken. Daraufhin nahm der Chef die Brille mit und kürzte sie einfach ungefragt- aber zu viel.

Ich dachte, vielleicht muss das so, und außerdem fuhr mein Bus. Also sagte ich nichts, verabschiedete mich und bedankte mich.

Dabei hatte ich auch das Gefühl, dass der Optiker es eilig hatte mich schnell aus dem Laden zu bringen und begeleite mich noch bis zur Tür. Ich hatte das Gefühl, da stimmt etwas nicht.

Was soll ich jetzt tun? kann ich vom Optiker einen neuen Brillenbügel verlangen? Ich möchte nichts wie: Da gewöhnst du dich noch drann.

Ich fühle mich mit so kurzen Bügeln nicht wohl- und WILL mich nicht daran gewöhnen!

...zur Frage

brille kaputt was nun? bzw. wie reparieren?

heyhoo meine Brille ist kurz hinterm Bügel also der Rahemn gebrochen :/ Was kann ich da tun? Lässt sich das reparieren und wie viel kostet das ca.???

...zur Frage

Brille befestigen (rutscht)?

Hallo,

und zwar habe ich seit Montag eine neue Brille. Das ist eine von RayBan.

Als ich sie abgeholt habe wurde sie mir dort angepasst. Die Brille rutschte etwas und der Optiker hat dann an den Schrauben gedreht damit sie nicht mehr rutscht. Als er wiederkam sagte er, dass er jetzt schon an den Schrauben so fest drehte wie es geht.

Leider rutscht die Brille immer noch und es nervt einfach.

Was könnte ich tun?Oder mit was könnte ich selber noch mal versuchen die Schrauben zu befestigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?