Brille immer tragen ja oder net.?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit "minus" bist Du kurzsichtig und solltest die Brille immer tragen.

http://www.optikaugenblick.de/rund-ums-auge/kurzsichtigkeit/

Mein Kind ist auch kurzsichtig - der erste Griff morgens geht zur Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
29.02.2016, 18:53

Danke für den Strern :)

0

Bei diesen Werten solltest du sie immer tragen.

Oder möchtest du dir anhängen lassen, einen Fußgänger nicht rechtzeitig und scharf gesehen zu haben?

Abgesehen davon ist es eine Frage der eigenen Sicherheit. Du siehst einfach besser, in allen Lebenslagen. Wenn dich die Brille nervt, lass dir Kontaktlinsen anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Brille kann aus anatomischer Sicht bedenkenlos nach eigenem Ermessen getragen werden. Sie hat keinerlei Einfluss auf weitere mögliche Korrekturveränderungen in der Zukunft, denn sie ist lediglich ein Hilfsmittel und kein Heilmittel. Es ist also völlig unbedenklich, wenn du sie nach Belieben trägst, mit einer einzigen Ausnahme: Bei deiner Korrektur musst du sie im Strassenverkehr zwingend tragen, ansonsten ist es dir überlassen. Doch ich gehe jetzt schon davon aus, dass du sie der Einfachheithalber aufbehälst. Ohne Brille siehst du gerade mal 40cm weit scharf, was bereits am PC-Bildschirm unpraktisch ist. Und wenn du erstmal den Vergleich im Alltag erlebst, wirst du die Brille nicht mehr missen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten klärst du sowas mit einem Augenarzt ab. Ich persönlich habe geringere Werte und trage meine Brille immer, weil ich sonst auch Kopfschmerzen bekomme auf Dauer. Zur Frage, ob dann die Augen noch viel schneller schlechter werden (glauben manche ja): Ich habe dir Brille jetzt seit 6 Jahren und meine Werte haben sich nicht verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten die Brille immer zu tragen. Ist doch auch viel angenehmer alles wieder klar sehen zu können 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwingen kann dich niemand (außer im Straßenverkehr), aber sinnvoll wäre ein ständiges Tragen durchaus. Ab -2 Dioptrien wird das auch so empfohlen. Die Brille ist nur Hilfsmittel und hat keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung deiner Sehstärke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du sie dann trägst, wo es rechtlich vorgeschrieben ist (z.B. Straßenverkehr), kannst du doch machen, was du willst. Du musst dich halt Wohl fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie jetzt immer tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten den Augenartz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
24.02.2016, 22:56

*Optiker

1

Was möchtest Du wissen?