Briefkastenschloss austauschen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas macht normal der Vermieter. Kommt auch drauf an, warum du den Briefkasten nicht mehr aufbekommst... Eigenverschulden? Dann wirst du wohl selber zahlen müssen.

faiblesse 03.02.2015, 21:50

Tja.. Ich war in Urlaub und meine Eltern haben die Post rausgeholt.. Lt. Deren Aussage ging es einfach nicht mehr..

Das schöne ist halt, das ist schon 4 Jahre her.. Habe seitdem die Post vorne rausgeholt.. Mein Vater wollte sich das "immer mal" ansehen.. Wie das dann halt so ist.

Nur jetzt bin ich ausgezogen (Übergabe erst Ende des monats) und muss mich da ja mal kümmern..

Denke halt auch eher, dass ich das übernehme.. Werde dann wohl Mal meinen Vermieter ansprechen

0

Bei einfacheren neueren Briefkästen, z.B. Burg, ist das Schloß nur durch ein Halteblech gesichert. Dieses ist nur reingesteckt und wenn das Türchen offen ist, ganz leicht rauszuziehen. Danach kann man bei jedem Schlüsseldienst ein Ersatzschoß für 8 € kaufen.

faiblesse 03.02.2015, 21:47

Das Türchen ist mir leider nicht offen. Sondern verschlossen. Hole die Post immer vorne durch den Schlitz raus

0

Was möchtest Du wissen?