Brief von Hauptzollamt bekommen hilfeeeee

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ueberweise sofort das Geld, das sieht in Hinblick auf die Ermittlung dann schon mal gut aus. Wahrscheinlich werden sie dann sowieso deine Sache nicht weiter verfolgen. Mache es sofort noch vor dem Termin, falls du einen hast. Der Brief ist quasi ein Wink mit dem Zaunpfahl. Wenn du jetzt nicht ueberweist, geht dann die ganze Sache richtig los, und du musst dann Gebuehren zahlen, die weit hoeher sind. Nochmal, sofort zahlen, Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder rufst du da mal an und fragst nach oder aber du wartest einfach die Ermittlungen ab. Die werden dich schon fragen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keine Straftat begangen hast, hast Du nichts zu befürchten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du was im internet bestellt, was sich vllt. als plagiat herausgestellt hat? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carsi01
28.10.2012, 06:32

nein..Agentur für Arbeit in höhe 10,20€ soll ich ein betrug begangen haben

0

Anrufen und fragen was los sein soll. Ich glaube die können die Frage dort besser beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carsi01
28.10.2012, 06:33

ja aber muss ich dann strafe zahlen ??

0

Was möchtest Du wissen?