Brief vom Amtsgericht? :O

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offenbar hast du eine Anklage erhalten mit diesem Tatvorwurf und einen Beschluß über Eröffnung des Hauptverfahrens.

Wenn du tatsächlich unschuldig bist, dann würde ich sofort einen Anwalt einschalten, ist meiner Meinung nach bei Unschuld wirklich das Beste !! Für den Fall, daß es stimmt, was in der Anklage steht, würde ich Erwägung ziehen, ein absolut umfassendes Geständnis vor Gericht abzulegen. Tat sehr bereuen und sehr zerknirscht sein hilft sehr. Außerdem würde es helfen, wenn du dich mit der Jugendgerichtshilfe (frag Jugendamt in deiner Stadt) in Verbindung setzt Und zwar schleunigst, bevor es zum Gerichtstermin kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frosties
14.10.2011, 17:12

Danke werde ich machen!

0

Das musst Du erstmal hinnehmen,- das ist ein "Ermittlungsverfahren".

Und nun,- was ich nun schreibe ist absolut neutral zu verstehen und sagt nichts darüber aus, was ich über Dich denken könnte, aber alles das, was man in dieser Situation an offenen Fragen hat, die geklärt werden müssen

Was hinter der Beschuldigung steckt, wird eben genau dieses Ermittlungsverfahren ergeben. Es ist ja nicht das erste Mal, dass "starke Jugendliche" andere Jugendliche mit mehr oder weniger offenen Anweisungen zum Klauen irgendwo hin schicken. Das können sehr detaillierte Anweisungen sein... oder auch mal "nur so angedeutet".

Man wird versuchen Deine Rolle in den Systemen zu checken. In der Schule, im Freundeskreis, überall in dem Rahmen, der diese Jugendlichen betrifft, die beim Ladendiebstahl erwischt worden sind, und Dir diese Auftragsstellungen zuschreiben. Die Frage wird sein: "Sind diese Aussagen glaubwürdig?" - "Sind Deine Abstreitungen glaubwürdig?" - "Wen gibt es der diese jeweiligen Aussagen bestätigt?" Und damit ist weniger Dein Superkumpel aus der Schulklasse, Deinem Wohnblock oder Whatever gemeint, sondern zum Beispiel Dein Lehrer, der Sozialarbeiter im Jugendtreff, oder auch Beobachtungen der Ladenbesitzer ("der schlich die ganze Zeit dabei vor dem Laden herum solange die anderen Jungs im Laden waren...") und so weiter. 

Und nur mal so,- falls Gedanken von Dir in diese Richtung gehen könnten: >> Was Du jetzt auf keinen Fall tun solltest... auch nicht über "Freunde": Ja nicht auf die aussagenden Jungs zugehen und mal "so um die Ecke fragen": "Ey Alter... das lief doch alles koscher... da war ich doch nie dabei, ... wurde nie so gesagt... check´ste das richtig Bro´..?" Das würde als Druck machen gewertet würden... = versuchte Einflußnahme. Und das mögen Richter gar nicht! Die würden Dir kräftig auf Die Finger hauen.

Geh einfach davon aus: Man wird Deine Rolle sehr genau betrachten... und sie auch mit großer Wahrscheinlichkeit sehr realistisch einordnen können. Unabhängig wie Dir das gefallen wird. Wenn Du nichts getan hast, wird man das genau so herausfinden, wie wenn du doch versucht haben solltest hier und da kleine Gefälligkeiten zu genießen.

Wie man Dich sehen wird... nimm es an und versuche vielleicht einfach gut damit umzugehen... das zu verändern, was für ein gutes Leben in Selbstbestimmung und Freiheit notwendig sein wird     :-)

Anwalt? Nur dann, wenn an diesem Vorwurf etwas stimmen sollte! Sollte es zu einer Verhandlung mit Dir als Beschuldigten kommen... bekommst Du einen Jugendgerichtshelfer.. das geht automatisch.

Sincerely, Norbert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wohl einfach nur deine Aussage vor Gericht machen müssen. Wenn du nix verbrochen hast ,hast auch nix zu befürchten!!! : )))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frosties
14.10.2011, 17:12

Danke :)

0

Eltern informieren und einen Anwalt einschalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frosties
14.10.2011, 17:13

Mal sehen wie Eltern reagieren :)

Troßdem danke für die schnelle antwort :D

0

Die Wahrheit vor Gericht sagen. Wenn du damit Probleme hast, benötigst du einen Anwalt, der dich so weit wie möglich schützen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frosties
14.10.2011, 17:12

Ich denke auch Anwalt hinzufügen ist das beste :)

0

Was möchtest Du wissen?