Brief verschicken in ein Dorf, reicht die Straße ohne Hausnummer?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kommt drauf an. Wenn der Empfänger alteingesessen ist, kann das klappen. Eine Bekannte hat mal einen Brief bekommen, da stand nur ihr Name und die Stadt drauf (35.000 Einwohner). Aber das ist wohl kein Maßstab...

Der Stamm-Briefträger kennst seine Kunden. Sollte der gerade mal nicht im Dienst sein, geht der Brief eben zurück

Also ich bin Briefbote und ich schicke solche Briefe mit dem Vermerk " Hausnr. fehlt " wieder zurück. Wenn der Briefbote zufällig weis wer mit dem Brief gemeint ist, dann kann es auch sein das er den trotzdem zustellt.

Nein, darf dann gar nicht zugestellt werden weil der Empfänger nicht eindeutig ermittelt werden kann (außerdem macht sich der bote nicht dei Arbeit rumzusuchen)

Janlara 13.12.2014, 18:57

Quatsch!

1
Capsoni 13.12.2014, 18:57

Blödsinn.... klar wird der zugestellt...

Als Platin-Fragant solltest du wissen das man sich geschlossen hält wenn man keine Ahnung hat.

0

Es kommt auf den Zusteller an. Wenn dieser dort regelmäßig die Post verteilt, kennt er seine Haushalte in der Regel. Ist es aber eine Aushilfe, die dort die Post verteilt, kommt es sicher schon zu Problemen.

Aber sicher, dort kennt kennt man sich, vor allem aber der Briefträger kennt seine Kunden.

friesennarr 13.12.2014, 18:58

Träum weiter - es gibt nur noch selten Stammbriefboten - die wechseln immer wieder - außerdem gibt es noch mehrere Briefdienste ausser der Deutschen Post - man kann unmöglich alle Namen der Leute im Ort kennen.

0
BarbaraAndree 13.12.2014, 19:00
@friesennarr

Was für eine patzige Antwort! Sicher gibt es noch Briefträger, die ihren Stammbezirk haben, ich weiß das. Sogar in unserer Stadt hatten wir jahrelang den gleichen Briefträgerm der auch falsch adressierte Briefe dem richtigen Empfänger zustellte.

1
friesennarr 13.12.2014, 19:07
@BarbaraAndree

Ich finde nicht das die Antwort patzig war. Ich weis es auch da ich selber Briefbote bin - in Urlaubszeiten kommen Briefboten von überall her - die die Leute selbst in kleinen Orten nicht kennen - in der Weihnachtszeit hat die Deutsche Post tausende von Aushilfen die kennen die Leute auch nicht. Und Stammboten gibt es nur noch extrem selten - da auch die Deutsche Post spart.

Aber der Frager kann auch ganz einfach Glück haben und der Brief kommt trotzdem an.

0
Janlara 13.12.2014, 19:07
@friesennarr

Wenn die Strasse - wie vom Fragesteller erwähnt - sehr klein ist, dann sollte es sogar ein einfacher Briefbote oder sonstiger Zusteller schaffen. die Adresse zu finden! Sooo blöd sind die bestimmt nicht!!

0
DerHans 13.12.2014, 19:10
@BarbaraAndree

Gerade in der Vorweihnachtszeit wird KEIN Briefträger an allen Häuser nachsehen, ob der Adressat dort vielleicht wohnt

1
friesennarr 13.12.2014, 19:12
@Janlara

Denkst du das man in einer kleinen Straße jeden einzelnen Briefkasten aufsucht um diesen Namen zu finden? Sicherlich gibt es Briefboten die sich diese Arbeit machen - ich würde es nicht tun - es sei den ich les den zufällig wo anders. Aber wenn die Person Maier heist und ich in der Straße 3 Maiers habe - bei welchem soll ich den Einwerfen?

0
Angii92 13.12.2014, 19:06

Natürlich gibt es Briefträger, die ständig in einem Bezirk oder Dorf unterwegs sind, unser Briefträger ist jetzt schon seit über 3 Jahre bei uns.

1
friesennarr 13.12.2014, 19:08
@Angii92

Und der ist nie im Urlaub, krank - oder wird in der Weihnachtszeit durch Aushilfen unterstützt?

0

der kommt an, da kennt normalerweise jeder jeden!

Hallo,

soweit ich weiß muss man auch die Hausnummer angeben, wenn man sicher gehen will, dass der Brief ankommt.

Ansonsten kann es sein, dass der Brief zurück kommt.

Na klar kommt der an! Ich bekam sogar mal einen Brief, der mit Namen, Postleitzahl und nur dem Zusatz: Hauptstrasse nach B... adressiert war. Unsere Gemeinde hat ca 15 000 Einwohner, und der ist angekommen!

Wenn der Name eindeutig ist, dann klappt es m,eist.

Aber es gibt auch Dörfer, da hat das halbre Dorf den gleichen Namen (zumindest den Nachnamen), da wird es natürlich schwieriger.

Wie lange wollt ihr eigentlich noch über dieses Thema diskutieren? Es liest sich wie eine unendliche Geschichte!

Nein , ohne Hausnummer keine Chance ruf doch an und frage nach. Gerade an Weihnachten sind die Post total unter stress.

istleben 13.12.2014, 19:05

Es soll eine Überraschung werden und da wir uns schon lange kennn und uns immer Päcken/Briefe schiekn, finde ich das auch ein bisschen peinlich :)

0

Was möchtest Du wissen?