Brennt Reines Aluminiumpulver?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Aluminiumpulver brennt ziemlich heftig und kann sogar explodieren. Durch die große Oberfläche ist es lange nicht so schwer zu entzünden wie Alufolie oder gar massives Aluminium. Lass die Finger davon, sonst hast du bald keine mehr.

In dem Video wird es aber nicht als solches angezündet, sondern auf eine Flamme gestreut. So kann sich das Aluminium mit Sauerstoff verbinden und brennt. Aber einfach so wenn du einen Haufen anzünden möchtest, geht es nicht ohne weiteres. Die Flamme erstickt so zu sagen, da der Sauerstoff nur die Oberfläche erreichen kann. Und wenn man Pulver, egal welches(sogar Mehl) auf eine Flamme zerstreut, brennt es immer heftig. Daher auch die berühmte Mehl Explosion. Staub=Brennbar und Explosiv. Haufen=Nicht brennbar oder minder brennbar.

0

zu wenig sauerstoff zum brennen! ENTWEDER mußt du es fein zerstäuben, so dass du eine art staubexplosion in gang setzt, oder du brauchst einen starken sauerstoffträger. "einfach so" wird es NICHT gehen.

Aluminium ist schwer entflammbar, aber mit einer initial hohen Temperatur durchaus zu zünden.Schlimmes Beispiel aus dem Falkland-Krieg: die Engländer verloren einen Zerstörer oder eine Fregatte, die aus Alu gebaut war (Alu zum Schutz gegen magnetisch reagierende Waffen). Das Schiff wurde von einer argentinischen ROLAND-Rakete getroffen und brannte vollständig aus. Brennendes Aluminium ist so schwierig zu löschen wie ein Magnesiumbrand.Anderes Beispiel: Booster-Raketen können auf der Basis Alupulver plus Kaliumchlorat hergestellt werden (Genaueres steht im "RÖMPP").

Nein, das brennt nicht. Aber du könntest eine kleine Priese von oben auf die Flamme eines Bunsenbrenners streuen. Dann brennen die einzelnen Pulverfragmente und geben hübsche kleine Blitze ab. Um es Brennbar zu machen, braucht es Sauerstoff. Wenn du AL Pulver mit Nitrat, Clorat oder Perchlorat mischen würdest, würde es aber richtig brennen. Es geht eine Reaktion mit den Salzen ein und ist danach sogar Explosiv. Versuchst du aber einen AL Haufen so an zu zünden, kann sich der Sauerstoff nicht ausbreiten und es Brennt nicht. Das AL Pulver steht zu Nahe aneinander und lässt keinen Platz für Sauerstoff. Somit kann das Pulver so wie es ist, nicht brennen!

Kommt auf das Alter und die Pulverkorngrösse an. Ein Streichholz wird aber nicht reichen, da muss schon mehr Power ran.

Metallbrände sind aber sehr heftig, die hören erst auf, wenn alles weggebrannt ist. Mit Wasser kann man nicht löschen, das gibt nur eine noch grössere Flamme.

Hi, könnte klappen, da große Oberfläche (Staubexplosion). Gefahr besteht bei feuchtem, naßem Al-Staub/Pulver. Wirkt im naßen Zustand pyrophor! Infolge Wasserstoffentwicklung, reagiert heftig mit oxidierenden Medien (Säure, Lauge), mit Freon usw. Gruß Osmond http://www.girrbach.net/PDF/Aluminiumpulver_SDB.pdf

sollte funktionieren, da reines Metall immer in einer farbigen Flamme verbrennt (in dem Fall glaube ich Grün)

Al2 + O2 -> 2 AlO2 - der Reaktion steht somit nichts im weg.

es ist allerdings eine endotherme Reaktion, sprich du musst es weiterhin mit einer Flamme verbrennen, ansonsten würde es nicht funktioniere..

WICHTIG: - Aluminiumoxid ist gesundheitsschädlich, mach keine Heimversuche damit -!

Aluminium macht die Flamme, weiß! Und einfach so brennt es nicht.

0
@Iran666

Mein Fehler tut mir leid. (ich sagte nichts von den Umständen unter dennen es brennt - ich sagte lediglich das es brennbar ist)

0

Achtung, diese Antwort ist weitgehend falsch (schonend ausgedrückt).

0
@jobul

Begründung? Meine Güte. Soll ich hier nun die komplette Nomenklatur von Aluminum auflisten, Aluminiumoxid ist gesundheitsschädlich, nicht sehr aber es ist es. Desweiteren kann man sich damit leicht verbrennen usw.

0
@googlana

Alleine die Reaktionsgleichung ist schon Müll, da Aluminium 3-wertig ist und auch nicht als Al2 vorkommt!

4 Al + 3 O2 --> 2 Al2O3

0
@googlana

Wir alle machen Fehler; es ist gut und aller Ehren wert, wenn man sie so schnell zugibt; beim nächsten Mal vielleicht nicht ganz so schnell mit einer Antwort zu Hand sein. Anerkennung für die Hilfsbereitschaft! Bedenken Sie, dass es im Forum auch Experten gibt. Wenn Sie vor jeder Anwort, wo Sie es nicht genau wissen, entweder kurz googeln oder erst einmal ein paar Stunden abwarten, ob die Frage vielleicht schon ausführlich beantwortet wurde, spart das nicht nur Peinlichkeit, sondern auch viel Tipparbeit.

0

Sorry, das ist aberwitzig falsch.

4 AL + 3 O2 --> 2 Al2O3

Al ist nicht gesundheitsschädlich. Es ist jedoch nicht ungefährlich, wenn du die idiotischen Versuche in den Antworten nachmachst. Da fehlt dir dann plötzlich die Hand, das Auge oder du bist selbst plötzlich weg bevor du es merkst.ok - das ist nicht witzig.

0

Mit'm Streichholz wird da nicht viel passieren. Mit dem Lötbrenner schon eher. Brennen wird es in jedem Fall. :-)

Hast Du sie noch alle ? Was soll den das ? Versuche das bloss nicht !!!

Glaubst du ich will mich umbringen xD sicher mache ich das nicht, das ist ja so wie wen ich nen vulkan anmache xD

0

Was möchtest Du wissen?