Braucht man als MTLA eine zusätzliche Haftpflichtversicherung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Medizinisches Personal ist zwar über die Haftpflichtversicherung des Dienstherren abgesichert, aber es können Haftungsansprüche durchschlagen, wenn persönliche Fehler gemacht wurden. Dafür ist in den meisten Privaten Haftpflichtversicherung ein Zusatz möglich.

Das kostet meistens um die 20 € im Jahr. Außerdem ist Schlüsselverlustrisiko eingeschlossen.

Danke. Ich werde mir das mal genauer ansehen bei versch. Versicherungen.

0

Was möchtest Du wissen?