Brauche Rat wegen Kaninchengeburt!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wir haben selber eine kaninchenzucht. ist die häsin noch jung, bezw hat noch nicht oft gewurfen? wen ja ist das mit den nichtannehmen normal... wegen den restlichen kleinen, ungewöhnlich, aber ich denke das ist kein grund zur sorge, wen die anderen da sind, wird sie sich warscheinlich drum kümmern, du kannst den ersten dan ruhig dazulegen, du solltest allerdings dafür sorgen das er nach der häsin richt, also mit ihrem fell einreiben, weil es sonst sein kann das sie (nicht nur ihn) sondern alle kleinen nicht als ihre eigenen erkennt, und sie alle tot dritt.

ja es kann sein das 1 schon rausgerutsch ist und die anderen noch kommen! ich würde dann auf jeden fall versuchen den kleinen wieder mit bei ihr ins nest zu legen, du solltest aber jetzt schon dringend den TA zu dir nach hause bestellen damit er sich mutter und junges mal anschaut

Huhu, danke für eure Antworten. Zur Fragen: Elly hatte schon 2 x Junge und immer ohne Probleme groß gezogen. Ich war auch gerade nochmal schauen und es lag ein weiteres Baby im Nest. Hab den erstgeborenen nun dazu gelegt und hoffe das es gut geht! Aufjeden fall sind immer noch Bewegungen im Bauch zu spüren und ich hoffe das nicht wieder 24 std. bis zum nächsten Baby vergehen.

Problem bei Kaninchengeburt/ Nestbau

Heei ihr lieben ich bins noch mal,

jetzt sind ca 30 tage seit dem Deckakt vergangen. Ich habe die kleine (ca. 15 Wochen jung) werdende Mutter in einen extra stall gesetzt und ein großes Häuschen rein gestellt. Jetzt mein Problem: Sie hat noch kein Nest gebaut und sich kein Fell raus gerupft. Ich hab angst (weil sie ja noch zu jung ist) das sie kein Nest baut und die Babys einfach im Käfig bekommt, also nicht ins Nest legt und die kleinen sterben. Könnt ihr mir vielleicht helfen was ich tun soll wenn das wirklich eintreten sollte? Oder habt ihr i.wann mal eigene Erfahrungen gemacht vom Nestbau von Kaninchen. Wann haben die angefangen ihr Nest zu bauen?

Lg. Clair

...zur Frage

Ist mein Kaninchen eine schlechte Mutter?

Meine Kaninchen Dame hat gestern etwas fell aus sich geruppt und ein Nest gebaut in einer Ecke und mich nun in der Nacht mit 7 kleinen gesunden Kaninchen überrascht :).. Nur zeigt sie wenig Interesse und liegt wo anders und frisst ganze Zeit . . Ist das normal? Oder ist sie eine schlechte Mama?

...zur Frage

wann beginnt ein trächtiges kaninchen mit dem nestbau?

mein kaninchen hat heute schon mit dem nestbau begonnen, obwohl sie erst in 2 wochen kleine erwartet. Sie rupft sich auch schon fell aus.

ist das normal ?

...zur Frage

Kaninchen baut Nest?

Meine kaninchendame hat sich vor ca einer Woche ihr Fell gerupft und sich ein Nest gebaut.

Wir haben auch einen rammler der öfter auf meinem Kaninchenmädchen drauf war

Ist sie nur scheinschwanger oder kann es möglich sein das sie noch ihre Babys bekommt den die ist auch relativ dick geworden?!

...zur Frage

Fremdes Kaninchen kümmert sich auch um andere Kaninchembabys?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe 3 Zwergkaninchendamen und sie laufen in einem großen Stall mit Auslauf immer frei umher. 2 von ihnen haben schon Junge, (geplant, Rammler war nur ein Woche zu Besuch) jetzt ca. eine Woche alt. Die Dritte beginnt nun ausgerechnet genau dort ein Nest zu bauen, wo schon die andere ihre Jungen hat. Aber vielleicht sind es auch ihre Jungen. Ich kann das wirklich nicht genau sagen, da jede von den zweien da mal draufsitzt.

Mein Gefühl sagt, es einfach so zu belassen. Ich meine es gibt wirklich genug Möglichkeiten woanders ein Nest zu bauen, aber sie tut es da.

Kann es sein, dass da noch welche kommen?

Oder kann es sein, dass auch nach der Geburt noch am Nest gebaut wird?

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Wie oft sind Kaninchen läufig?

Mein Kaninchen war vor einer Woche schon mal läufig glaube ich zumindest denn es hat ein Nest gebaut und immer ganz kömisch gequickt wenn ich es angefasst habe aber jetzt rufpt sie sich schon wieder Fell aus und quickt ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?